Shout Box
Newest Members
ElDoctor, Layla28, Zack, Stout_Boy, Bremenfrosch
3652 Registered Users
Bookie-News
Buchmacher Auszahlungstests im Jahre 2017
von BjoernT4Y. 13/11/2018 13:55
Forum Statistics
Forums25
Topics13,889
Posts736,941
Members3,652
Most Online8,723
Feb 16th, 2016
Kulbet Casino Bonus
Today's Birthdays
No Birthdays
bet365 Livewetten
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Rate Thread
Stammtisch Bundesliga Saison 2018/2019 #767625
03/08/2018 06:57
03/08/2018 06:57
Joined: Dec 2007
Posts: 41,583
Norderstedt
toubi Online content OP
Forums-Oidn
toubi  Online Content OP
Forums-Oidn
Wett-Titan
Joined: Dec 2007
Posts: 41,583
Norderstedt
bier


Sag den andern uns geht's gut, sag den Spacken uns geht's prima, vielleicht sieht man sich bald wieder, aber nicht in diesem Leben!
Re: Stammtisch Bundesliga Saison 2018/2019 [Re: toubi] #769822
19/09/2018 15:54
19/09/2018 15:54
Joined: Dec 2007
Posts: 41,583
Norderstedt
toubi Online content OP
Forums-Oidn
toubi  Online Content OP
Forums-Oidn
Wett-Titan
Joined: Dec 2007
Posts: 41,583
Norderstedt
Fußballfans sind keine Verbrecher
Die Präfektur Marseille hat ein Stadtverbot für Eintracht-Fans ausgesprochen. Das ist ein handfester Skandal.

Vor einiger Zeit hatten wir eine Fotoserie über polnische Auswärtsfans im Magazin. In Polen weht ein rauerer Wind, sowohl was Fanausschreitungen als auch deren Entgegentreten angeht. Im Zuge dessen werden Fußballfans oft mit Verbrechern gleichgesetzt, einige Vereine der unteren Ligen gehen so weit, dass sie in ihren Gästekurven Käfige montiert haben, in die die Auswärtsfans während des Spiels gesperrt werden. Bizarre, traurige Bilder waren das, schließlich sind Auswärtsfahrten doch für jeden Fußballfan eigentlich ein Highlight.

Zumal dann, wenn der betreffende Verein eine große aktive Fanszene hat, etwa so wie Eintracht Frankfurt, die seit fünf Jahren mal wieder in der Europa League spielen. Für die Fans der SGE kommt jedes Europacup-Spiel, vor allem jene auswärts, einem Feiertag gleich. Dass ausgerechnet das Auftaktspiel beim wahrscheinlich attraktivsten Gruppengegner wegen Verfehlungen der OM-Fans unter Ausschluss der Zuschauer stattfinden muss, ist für die Fans aus Frankfurt also ohnehin schon ein Desaster.

Fußballfans, nicht Terroristen, Neonazis oder Rockergangs

Als wäre das aber nicht genug, hat nun die Präfektur Marseille zusätzlich ein Aufenthaltsverbot für Frankfurt-Fans verhängt. Auch ohne die Aussicht auf Tickets wären wohl einige Anhänger aus Hessen mit nach Frankreich gefahren, um ihre Mannschaft zumindest symbolisch zu unterstützen. Das dürfte nun passé sein. Im Erlass der Präfektur heißt es wörtlich: »Am Donnerstag, 20. September 2018, ist es in der Zeit von 08:00 Uhr bis Mitternacht jedem untersagt, der sich darauf beruft, Fan von Eintracht Frankfurt zu sein bzw. sich als solcher durch sein Verhalten zu erkennen gibt, sich in der Öffentlichkeit auf dem Stadtgebiet der Gemeinde Marseille aufzuhalten.« Das ist nich weniger als ein handfester Skandal.

Französische Amtsbezirke haben zwar das Recht, Aufenthaltsverbote für bestimmte Gruppen auszusprechen, wenn sie eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit sehen. Hier werden Fußballfans allerdings wie Schwerverbrecher behandelt und kollektiv vorverurteilt. Laut Behörden drohen sogar Gefängnisstrafen, sollten sich Anhänger dem Verbot widersetzen. Zur Erinnerung: Wir reden hier von Fußballfans, nicht von Terroristen, Neonazis oder Rockergangs, die in der französische Hafenstadt Angst und Schrecken verbreiten wollen.

»Dringender Handlungsbedarf bei der UEFA«

Verständlicherweise reagierten die Eintracht-Verantwortlichen erschüttert: »Ein komplettes Stadtbetretungsverbot für unsere Anhänger zu erlassen, stellt einen völlig unangemessenen und rechtsstaatlich hochgradig bedenklichen, wenn nicht unzulässigen Eingriff in die Rechte eines jeden einzelnen dar«, sagte Eintracht-Vorstand Axel Hellmann in einer offiziellen Stellungnahme des Vereins. Es bestünde »dringender Handlungsbedarf bei der UEFA hinsichtlich der Anwendungspraxis von Kollektivstrafen«, so Hellmann weiter.

Handlungsbedarf besteht bei der Uefa ja quasi traditionell an allen Ecken und Enden. Trotzdem muss man darauf hoffen, dass der Verband Hellmanns Worte wahrnimmt. Denn wenn es Schule macht, dass man unliebsame Fans einfach aus der Stadt aussperren kann, ist der Käfig im Auswärtsblock nur noch wenige Schritte entfernt.

https://www.11freunde.de/artikel/warum-das-stadtverbot-fuer-eintracht-fans-ein-skandal-ist

Beschämend.


Sag den andern uns geht's gut, sag den Spacken uns geht's prima, vielleicht sieht man sich bald wieder, aber nicht in diesem Leben!
Re: Stammtisch Bundesliga Saison 2018/2019 [Re: toubi] #770682
20/10/2018 09:16
20/10/2018 09:16
Joined: Dec 2007
Posts: 41,583
Norderstedt
toubi Online content OP
Forums-Oidn
toubi  Online Content OP
Forums-Oidn
Wett-Titan
Joined: Dec 2007
Posts: 41,583
Norderstedt
Na da bin ich ja mal gespannt, wie jetzt Bayern-Fans (Hallo, Björn) den Auftritt ihres Vorstandes rechtfertigen wollen. Das war ganz armselig.


Sag den andern uns geht's gut, sag den Spacken uns geht's prima, vielleicht sieht man sich bald wieder, aber nicht in diesem Leben!
Re: Stammtisch Bundesliga Saison 2018/2019 [Re: toubi] #770731
22/10/2018 12:43
22/10/2018 12:43
Joined: Aug 2013
Posts: 6,230
B
BjoernT4Y Online crying

Das Mädchen für alles!
BjoernT4Y  Online Crying

Das Mädchen für alles!
Wettkönig
B
Joined: Aug 2013
Posts: 6,230
Ursprünglich gepostet von toubi
Na da bin ich ja mal gespannt, wie jetzt Bayern-Fans (Hallo, Björn) den Auftritt ihres Vorstandes rechtfertigen wollen. Das war ganz armselig.


Ganz ehrlich, habe es bis heute nicht angeschaut smile


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt (1769 - 1859)
Re: Stammtisch Bundesliga Saison 2018/2019 [Re: BjoernT4Y] #770733
22/10/2018 19:17
22/10/2018 19:17
Joined: Dec 2007
Posts: 41,583
Norderstedt
toubi Online content OP
Forums-Oidn
toubi  Online Content OP
Forums-Oidn
Wett-Titan
Joined: Dec 2007
Posts: 41,583
Norderstedt
Mach mal, Unterhaltungsfaktor ist hoch. wink


Sag den andern uns geht's gut, sag den Spacken uns geht's prima, vielleicht sieht man sich bald wieder, aber nicht in diesem Leben!
Re: Stammtisch Bundesliga Saison 2018/2019 [Re: toubi] #770989
08/11/2018 10:48
08/11/2018 10:48
Joined: Dec 2007
Posts: 41,583
Norderstedt
toubi Online content OP
Forums-Oidn
toubi  Online Content OP
Forums-Oidn
Wett-Titan
Joined: Dec 2007
Posts: 41,583
Norderstedt
Also sehen Sie die Situation insgesamt gar nicht so kritisch, dass man jetzt Dritter in der Bundesliga ist ...

Hoeneß: Meines Wissens sind wir Zweiter. Torverhältnis interessiert mich nicht.

Gladbach ist Zweiter.

Hoeneß: Aber die haben doch nicht mehr Punkte als wir. Höchstens das bessere Torverhältnis, aber das interessiert mich nicht am zehnten Spieltag. Wollen wir darüber jetzt diskutieren?

eurosport.de

Die Arroganz des Uli Hoeneß und des FC Bayern in a nutshell


Sag den andern uns geht's gut, sag den Spacken uns geht's prima, vielleicht sieht man sich bald wieder, aber nicht in diesem Leben!
Re: Stammtisch Bundesliga Saison 2018/2019 [Re: toubi] #770994
09/11/2018 09:02
09/11/2018 09:02
Joined: Dec 2007
Posts: 41,583
Norderstedt
toubi Online content OP
Forums-Oidn
toubi  Online Content OP
Forums-Oidn
Wett-Titan
Joined: Dec 2007
Posts: 41,583
Norderstedt
Elfmeter bei Rückpass? 50 neue Regeln auf dem Prüfstand
Kommt im Frühjahr eine Regel-Revolution? Das IFAB (International Football Association Board) wird sich dann mit der FIFA an einen Tisch setzen und dabei beraten und beschließen, welche Änderungen sinnvoll sind. Rund 50 Punkte hat das IFAB ins Auge gefasst.

Vom Rückpass über Maßnahmen zur Verhinderung des Zeitspiels bis hin zur Abschaffung des Nachschusses bei Elfmetern: Im März sollen die neuen Regeln auf den Prüfstand gestellt werden.

Das sind die Wichtigsten:
- Bei Freistößen sollen sich Spieler der angreifenden Mannschaft nicht mehr in die Mauer stellen dürfen. Das soll das permanente unsportliche Gerangel verhindern und die Ausführung beschleunigen.

- Nimmt ein Torhüter bei einem unerlaubten Rückpass im Strafraum den Ball auf, soll es Elfmeter statt Freistoß geben. Denn er hat seinen Ausnahmestatus in diesem Fall nicht und ist wie ein Feldspieler zu bewerten, daher liegt ein unerlaubtes Handspiel vor.

- Ein nach einem Foul des Gegners behandelter Spieler soll noch während der Unterbrechung wieder auf den Platz zurückkehren können. Dadurch soll ermöglicht werden, dass er den folgenden Straf- oder Freistoß ausführen kann.

Ausgewechselte Spieler dürfen überall raus
- Ausgewechselte Spieler sollen den Platz in unmittelbarer Nähe ihres Standorts verlassen und nicht auf Höhe der Mittellinie auf Seiten der Trainerbänke. Damit soll die Möglichkeit des Zeitschindens verringert werden.

- Nach einem Abstoß durch den Torhüter darf ein Spieler dieser Mannschaft - nicht der gegnerischen - den Ball bereits im Strafraum annehmen, die Partie geht trotzdem weiter. Bisher wurde der Abstoß wiederholt. Auch dies soll Zeitschinden verhindern.

Arm über Schulterhöhe? Immer Hand
- Beim Handspiel soll eine "unnatürliche Bewegung" entscheidend sein, die immer vorliegt, wenn sich der Arm über Schulterhöhe befindet. Damit soll eine größere Objektivität erreicht werden.

- Der Nachschuss beim Strafstoß wird generell abgeschafft. Damit soll die regelwidrige Unart überflüssig werden, dass Spieler beider Teams bereits in den Strafraum laufen, bevor der Schütze den Ball berührt hat.

- Ein Tor, das mit der Hand erzielt wird, ist auf jeden Fall irregulär. Die besonders in diesen Fällen - wie zum Beispiel der Treffer des Mönchengladbachers Lars Stindls in Ingolstadt im Februar 2017 - immer wieder heiß diskutierte Frage, ob Absicht vorlag oder nicht, ist dann nicht mehr relevant.

Elfmeterschießen im ABBA-System
- Beim Elfmeterschießen soll wie im Tiebreak im Tennis das ABBA-System kommen. Erst schießt ein Spieler der Mannschaft A, dann zwei von Team B und wieder zwei von A. Das soll die Chancengleichheit erhöhen. Bei der bisherigen Verfahrensweise mit ständig wechselnden Schützen gewann in über 60 Prozent der Fälle die Mannschaft, die als erste zum Elfmeter antrat.

- Gelbe und Rote Karten soll es auch für Vereinsoffizielle geben. Trainer könnten dann auch wie Spieler bei einer gewissen Anzahl Gelber Karten ein Spiel pausieren müssen. Dadurch wird im Stadion transparenter, wenn ein Schiedsrichter Stress mit den Bänken hat. Und es soll dadurch dort mehr Ruhe geben.

http://www.kicker.de/news/fussball/...s-50-neue-regeln-auf-dem-pruefstand.html


Sag den andern uns geht's gut, sag den Spacken uns geht's prima, vielleicht sieht man sich bald wieder, aber nicht in diesem Leben!

Moderiert von  toubi 

Partner
Tipico - 100 Euro Wett Bonus
Bet90 Sportwetten
Top Posters(30 Days)
toubi 231
lucas89 28
klinsi 12
November
M T W T F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Gewinnspiele
Kostenloses Bundesliga Tippspiel
von BjoernT4Y. 13/11/2018 14:33
07.11.2018 - 10 Euro gewinnen, einfach so!
von toubi. 08/11/2018 09:11
03.11.2018 - 10 Euro gewinnen, einfach so!
von toubi. 04/11/2018 12:18
21.10.2018 - 10 Euro gewinnen, einfach so!
von toubi. 22/10/2018 07:53
Unsere Partner & Links:
Bundesliga Tippspiel - Forum Gluecksspielsucht - gamCare - Wettbonus - Wettbasis
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.1.1
(Release build 20180111)
Page Time: 0.026s Queries: 15 (0.012s) Memory: 1.1328 MB (Peak: 1.2897 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-11-16 23:01:38 UTC