Shout Box
Neuste Mitglieder
Luke123, diazperez, DreamChasers, dnopen, brassa
3673 Registrierte Mitglieder
Bookie-News
Buchmacher Auszahlungstests im Jahre 2019
von NikoVFL. 06/06/2019 00:22
bet365 Livewetten
Forum Statistiken
Forum25
Themen13,962
Beiträge740,445
Mitglieder3,673
Am meisten online8,723
Feb 16th, 2016
Geburtstage heute
Keine Geburtstage
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Rate Thread
Seite 7 von 7 1 2 3 4 5 6 7
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: Tuerkei Experte] #771763
30/12/2018 18:32
30/12/2018 18:32
Joined: Dec 2007
Posts: 43,077
Norderstedt
toubi Online content
Forums-Oidn
toubi  Online Content
Forums-Oidn
Wett-Titan
Joined: Dec 2007
Posts: 43,077
Norderstedt
St. Paulis Coup? Alex Meier zurück auf den Kiez
Das wäre für die Liga und den FC St. Pauli eine wunderbare Geschichte! Der Klub vom Kiez holt nach Bild-Angaben Alex Meier zurück. Der frühere Frankfurter hatte bei den Hessen keinen Vertrag mehr erhalten.

Der 35-jährige Torjäger soll den am Knie verletzten Angreifer Henk Veerman ersetzen, der sich das Kreuzband beim Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg gerissen hatte.

Eine offizielle Bestätigung des Vereins steht noch aus. "Ziel ist und bleibt es, bis zum Trainingsstart am 6. Januar oder bis zum Ende der Transferfrist am 30. Januar einen Ersatz für Veerman zu präsentieren", sagt Sportdirektor Uwe Stöver gegenüber dem kicker. Mit der Verkündung des Meier-Deals ist in Kürze zu rechnen.

Meiers Vertrag lief am Ende der vergangenen Spielzeit bei der Frankfurter Eintracht aus. Nach 14 Jahren und 119 Toren in 336 Liga-Spielen musste der "Fußballgott", wie die Eintracht-Anhänger jahrelang skandierten, den Verein verlassen.

Nun könnte es für Meier zurück nach Hamburg gehen. Laut Bild unterschreibt er einen Vertrag bis zum Saisonende. Auch Hannover 96 war an dem Stürmer interessiert, aber er wollte zurück in die Hansestadt.

Von 2001 bis 2003 ging Meier für St. Pauli auf Torejagd (sieben Treffer in 25 Liga-Spielen), wechselte dann zum HSV. Beim Stadtrivalen reichte es nur zu vier Bundesligaspielen, die nächste Station hieß Frankfurt, wo sein Aufstieg in der Saison 2004/05 begann.

Sein letztes Spiel für Frankfurt machte er am 5. Mai 2018. Er wurde eingewechselt und traf zum 3:0-Endstand - gegen den HSV.

http://www.kicker.de/news/fussball/...oup-alex-meier-zurueck-auf-den-kiez.html


Sag den andern uns geht's gut, sag den Spacken uns geht's prima, vielleicht sieht man sich bald wieder, aber nicht in diesem Leben!
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: Commander] #773401
14/03/2019 09:19
14/03/2019 09:19
Joined: Dec 2007
Posts: 43,077
Norderstedt
toubi Online content
Forums-Oidn
toubi  Online Content
Forums-Oidn
Wett-Titan
Joined: Dec 2007
Posts: 43,077
Norderstedt
"Ich freue mich, es ehrt mich": Neururer steigt bei Wattenscheid ein
Bei Regionalligist Wattenscheid 09 bahnt sich eine überraschende Personalie an: Peter Neururer steht kurz vor einem Engagement als Sportlicher Leiter, das bestätigte er am Mittwochabend selbst.

Der langjährige Bundesliga-Coach Neururer wird neuer Sportlicher Leiter in Wattenscheid, das sagte er am Abend selbst. "Ich freue mich. Es wird eine schwierige Aufgabe, aber es ehrt mich", berichtete der 63-Jährige im "Fantalk" bei Sport1: "Hoffentlich kann ich einen Traditionsverein dorthin führen, wo er lange nicht mehr war." Zuvor berichteten bereits "WAZ" und "Reviersport" von der Personalie. Neururer wird am Donnerstag um 16 Uhr in Wattenscheid vorgestellt.

Zuletzt war der 63-Jährige zwischen April 2013 und Dezember 2014 als Trainer beim VfL Bochum aktiv. Vorher trainierte der Coach Duisburg, Hannover und erneut Bochum. Mit dem Revierklub erlebte er in seiner ersten Amtszeit von Dezember 2001 bis Juni 2005 seine erfolgreichste Zeit. Unter anderem führte Neururer den VfL in der Spielzeit 2003/04 auf den fünften Platz in der Bundesliga und damit in den UEFA-Cup.

Wattenscheid war Mitte Dezember finanziell unter Druck geraten, es galt beim ehemaligen Bundesligisten 350.000 Euro aufzutreiben, um weiter in der Regionalliga West antreten zu können. Der Regionalligist startete eine Crowdfunding-Aktion. Mitte Januar teilte der Klub schließlich mit, dass die Etat-Lücke geschlossen werden konnte. Die SG befindet sich aktuell auf dem 14. Platz und kämpft um den Ligaverbleib.

http://www.kicker.de/news/fussball/...eururer-steigt-bei-wattenscheid-ein.html


Sag den andern uns geht's gut, sag den Spacken uns geht's prima, vielleicht sieht man sich bald wieder, aber nicht in diesem Leben!
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: Commander] #774189
27/04/2019 20:05
27/04/2019 20:05
Joined: Dec 2007
Posts: 43,077
Norderstedt
toubi Online content
Forums-Oidn
toubi  Online Content
Forums-Oidn
Wett-Titan
Joined: Dec 2007
Posts: 43,077
Norderstedt
Anfang steht beim 1. FC Köln vor dem Aus
Nach kicker-Informationen steht Kölns Trainer Markus Anfang vor dem Aus. Der Tabellenführer der 2. Liga hatte am Freitagabend gegen Darmstadt mit 1:2 verloren, nur zwei Punkte aus den vergangenen vier Partien holten die Rheinländer.

Nach der Pleite gegen Darmstadt hatte sich Wut unter den Fans breitgemacht, "Anfang raus"-Rufe waren nach dem Schlusspfiff zu vernehmen. "Ich bin wahnsinnig enttäuscht", hatte der Coach gesagt, die Sprechchöre aber mit Fassung ertragen: "Das macht gar nichts mit mir, ich bin genauso ehrgeizig wie jeder Fan." Geschäftsführer Armin Veh vermied nach der achten Saisonniederlage ein Trainer-Bekenntnis: "Ich muss das erstmal sacken lassen." Das Vormittagstraining am Samstag hatten die Kölner abgesagt.

Am vergangenen Sonntag hatte ein schwaches Köln in Dresden mit 0:3 verloren - ein Auftritt, der die Position des Trainers deutlich schwächte. Im Hinspiel hatte der FC die Sachsen beim 8:1 noch vorgeführt.

Köln hat aktuell noch acht Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz, bei einem Sieg des SC Paderborn am Sonntag gegen Heidenheim könnte dieser allerdings auf fünf Punkte zusammenschrumpfen. Anfang hatte die Mannschaft vor Saisonbeginn von Stefan Ruthenbeck übernommen.

https://www.kicker.de/news/fussball...g-steht-beim-1-fc-koeln-vor-dem-aus.html


Sag den andern uns geht's gut, sag den Spacken uns geht's prima, vielleicht sieht man sich bald wieder, aber nicht in diesem Leben!
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: Commander] #774423
05/05/2019 09:14
05/05/2019 09:14
Joined: Dec 2007
Posts: 43,077
Norderstedt
toubi Online content
Forums-Oidn
toubi  Online Content
Forums-Oidn
Wett-Titan
Joined: Dec 2007
Posts: 43,077
Norderstedt
Nach Krisensitzung: Wolf bleibt HSV-Trainer
Die Krisensitzung fand unmittelbar nach dem 0:3-Heimdesaster gegen den FC Ingolstadt statt und hat ein überraschendes Ergebnis gebracht: Hannes Wolf bleibt trotz des freien Falls Trainer des Hamburger SV.

Sportvorstand Ralf Becker hatte unmittelbar nach der Partie - sichtlich geschockt vom desaströsen Auftritt der Profis - eine genaue Analyse angekündigt und sein Bekenntnis zum Trainer zumindest aufgeweicht. "Wir haben 0:3 gegen Ingolstadt verloren und müssen sehen, was das Beste für den Verein ist."

Trotz Platz 16 in der Rückrundentabelle kam er zu dem überraschenden Entschluss: Das Beste für den HSV ist Wolf. Obwohl sich der 38-Jährige zuletzt als Mann ohne Lösung präsentierte, soll er auf der Bank bleiben.

Sonntag geht es also planmäßig weiter. Der Ex-Stuttgarter leitet um elf Uhr das Auslaufen.

https://www.kicker.de/news/fussball...isensitzung_wolf-bleibt-hsv-trainer.html


Sag den andern uns geht's gut, sag den Spacken uns geht's prima, vielleicht sieht man sich bald wieder, aber nicht in diesem Leben!
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: Commander] #774640
17/05/2019 14:16
17/05/2019 14:16
Joined: Dec 2007
Posts: 43,077
Norderstedt
toubi Online content
Forums-Oidn
toubi  Online Content
Forums-Oidn
Wett-Titan
Joined: Dec 2007
Posts: 43,077
Norderstedt
HSV

Der Hamburger SV wird die Zusammenarbeit mit Trainer Hannes Wolf nach dem letzten Spieltag der Saison 2018/19 beenden. Die ausführliche Meldung dazu gibt es hier http://bit.ly/HSV4566


Sag den andern uns geht's gut, sag den Spacken uns geht's prima, vielleicht sieht man sich bald wieder, aber nicht in diesem Leben!
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: toubi] #774641
17/05/2019 16:41
17/05/2019 16:41
Joined: Aug 2013
Posts: 6,803
B
BjoernT4Y Online happy

Das Mädchen für alles!
BjoernT4Y  Online Happy

Das Mädchen für alles!
Wettkönig
B
Joined: Aug 2013
Posts: 6,803
Da liegen keine 2 Wochen zwischen den Aussagen, auch nicht schlecht. HSV Like lol


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt (1769 - 1859)
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: BjoernT4Y] #774646
18/05/2019 01:01
18/05/2019 01:01
Joined: Dec 2007
Posts: 8,094
Bremen
Tuerkei Experte Online happy
Doenertier
Tuerkei Experte  Online Happy
Doenertier
Wettkönig
Joined: Dec 2007
Posts: 8,094
Bremen
tja, nicht immer kehren neue Besen gut. Nach der Rückrunde musste sein Kopf rollen. Normal müssen auch alle gehn, die im Entferntesten den Deal mit Kühne eingefädelt haben. Das eigentliche Versagen war nicht der Abstieg, sondern das der Aufstieg nix geklappt hat. Sozusagen ein Neuanfang.


Zitat Atatürk: "Friede im Lande, Friede auf der Welt"
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: Commander] #774779
28/05/2019 10:11
28/05/2019 10:11
Joined: Dec 2007
Posts: 43,077
Norderstedt
toubi Online content
Forums-Oidn
toubi  Online Content
Forums-Oidn
Wett-Titan
Joined: Dec 2007
Posts: 43,077
Norderstedt
DUO FÜR DIE 96-ZUKUNFT: SPORTLICHE NEUAUSRICHTUNG MIT SCHLAUDRAFF UND SLOMKA

Nun ist es offiziell: Die wichtigsten Entscheidungen für die Gestaltung der sportlichen Zukunft von Hannover 96 sind getroffen. Sportdirektor Jan Schlaudraff und Cheftrainer Mirko Slomka sind das neue sportliche Führungsduo der Roten.

https://www.hannover96.de/aktuelles...richtung-mit-schlaudraff-und-slomka.html


Sag den andern uns geht's gut, sag den Spacken uns geht's prima, vielleicht sieht man sich bald wieder, aber nicht in diesem Leben!
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: toubi] #774793
29/05/2019 12:28
29/05/2019 12:28
Joined: Dec 2007
Posts: 43,077
Norderstedt
toubi Online content
Forums-Oidn
toubi  Online Content
Forums-Oidn
Wett-Titan
Joined: Dec 2007
Posts: 43,077
Norderstedt
DIETER HECKING WIRD NEUER HSV-TRAINER

DER 54-JÄHRIGE FUSSBALL-LEHRER ÜBERNIMMT DAS AMT DES CHEFTRAINERS BEI DEN ROTHOSEN.

Der Hamburger SV hat Dieter Hecking als neuen Cheftrainer der Profis verpflichtet. Der 54-jährige Fußball-Lehrer war zuletzt zweieinhalb Jahre Trainer von Borussia Mönchengladbach und führte die Fohlen in der abgelaufenen Bundesliga-Saison auf Platz fünf. Zuvor war der gebürtige Westfale und fünffache Familienvater, der mit 419 Bundesliga- sowie 136 Zweitliga-Spielen zu den erfahrensten Trainern im deutschen Profifußball zählt, mehr als drei Jahre beim VfL Wolfsburg aktiv und feierte dort in der Saison 2014/2015 mit der Vizemeisterschaft und dem DFB-Pokal-Sieg seine größten Erfolge als Trainer.

https://www.hsv.de/news/meldungen/s...pBCXIH9wTbW2xNMvkoOip733jZUZg2oLmceIQ7-s

Und noch eine Karriere, die den Bach runtergeht laughing


Sag den andern uns geht's gut, sag den Spacken uns geht's prima, vielleicht sieht man sich bald wieder, aber nicht in diesem Leben!
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: toubi] #774796
29/05/2019 18:20
29/05/2019 18:20
Joined: Aug 2013
Posts: 6,803
B
BjoernT4Y Online happy

Das Mädchen für alles!
BjoernT4Y  Online Happy

Das Mädchen für alles!
Wettkönig
B
Joined: Aug 2013
Posts: 6,803
Mal ehrlich, warum tut der sich das an?

Er ist ein ordentlicher Trainer, sicherlich einer der besseren, aber eine Handschrift und System vermisse ich schon um ehrlich zu sein. Er ist einer, der eine Zeit lang gut verwalten kann, aber eine Mannschaft entwickeln, ich weiß nicht. Ich glaube für den HSV hätte es passendere Trainer gegeben, man muss sie halt mal arbeiten lassen. Vielleicht auch mal länger als ein paar Monate.


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt (1769 - 1859)
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: BjoernT4Y] #774798
29/05/2019 21:33
29/05/2019 21:33
Joined: Dec 2007
Posts: 8,094
Bremen
Tuerkei Experte Online happy
Doenertier
Tuerkei Experte  Online Happy
Doenertier
Wettkönig
Joined: Dec 2007
Posts: 8,094
Bremen
Eine grössere Herausforderung kann es kaum geben. Ein Scherbenhaufen, und da man den Aufstieg nix geschafft hat, wird man finanziell keine grossen Sprünge machen können. Nächste Saison die zweite Liga mit VFB, Glubb und Hannover. Vllt wird der Aufstieg nächstes Jahr schwieriger.


Zitat Atatürk: "Friede im Lande, Friede auf der Welt"
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: Tuerkei Experte] #774801
30/05/2019 09:13
30/05/2019 09:13
Joined: Aug 2013
Posts: 6,803
B
BjoernT4Y Online happy

Das Mädchen für alles!
BjoernT4Y  Online Happy

Das Mädchen für alles!
Wettkönig
B
Joined: Aug 2013
Posts: 6,803
Ob der Aufstieg schwerer wird, gute Frage. Aber irgendwie glaube ich es nicht, wenn man den VfB gesehen hat, Hannover und Nürnberg ja auch absolut unterirdisch mit 18 und 21 Punkten. Das hat fast schon Tasmania Berlin Klasse. Vielleicht haben die mehr Geld als anderen Mannschaften in der 2. Liga, aber sie hatten auch mehr Geld als Freiburg, Augsburg, Mainz und co.


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt (1769 - 1859)
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: BjoernT4Y] #774810
30/05/2019 16:58
30/05/2019 16:58
Joined: Dec 2007
Posts: 8,094
Bremen
Tuerkei Experte Online happy
Doenertier
Tuerkei Experte  Online Happy
Doenertier
Wettkönig
Joined: Dec 2007
Posts: 8,094
Bremen
Jo, mit der Punkteausbeute kann man sich nix beschweren wenn man absteigt. Wenn man sich die letzten 4-5 Saisons jedoch anschaut, mit Fürth, Darmstadt und Braunschweig..... Da hatten die letzten 3 Teams immer so eine magere Punkteausbeute. Das war ja wie dieses Jahr auch, ein Schneckenrennen.
Vllt konnte man mit Nürnberg und Hannover rechnen, aber VFB hatte sich was ganz anderes gehofft mit den Anteilsverkäufen, und den Transfers. Somit VFB der Verlierer der Saison.
Wie zuletzt hat St. Pauli als Ziel das obere Drittel, mit Luhukay trau ich denen zu, ein Wörtchen mitzureden wenn es um den Aufstieg geht.


Zitat Atatürk: "Friede im Lande, Friede auf der Welt"
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: Tuerkei Experte] #774813
30/05/2019 18:10
30/05/2019 18:10
Joined: Aug 2013
Posts: 6,803
B
BjoernT4Y Online happy

Das Mädchen für alles!
BjoernT4Y  Online Happy

Das Mädchen für alles!
Wettkönig
B
Joined: Aug 2013
Posts: 6,803
Ja, diese lächerlichen, unsinnigen Verkaufe, wenn der Verein eh schon unten ist, deshalb viel Wert einbüßt und dann auch noch meint, man könnte damit sportliche Ziele erreichen.

Da musste man zum Vergleich einfach mal schauen, was der FC Bayern mit dem Geld gemacht hat, zu einer Zeit wo der Verein besser hätte nicht stehen können. Maximale Ausbeute, maximal gut in die Infrastruktur investiert.
Und dann wundern sich die Leute in der Bundesliga, warum sie ist wie sie ist.
Erschreckend!

Fürth, Darmstadt und Braunschweig hatten nach den Abstiegen richtige Probleme, von Wiederaufstieg konnte da nie die Rede sein. bis heute. Braunschweig wäre ja um ein Haar in die Regionalliga abgestiegen.


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt (1769 - 1859)
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: BjoernT4Y] #774850
02/06/2019 17:29
02/06/2019 17:29
Joined: Dec 2007
Posts: 8,094
Bremen
Tuerkei Experte Online happy
Doenertier
Tuerkei Experte  Online Happy
Doenertier
Wettkönig
Joined: Dec 2007
Posts: 8,094
Bremen
Heute intersseanten Bericht in der Örtlichen Presse gelesen.
Werder Bremen verkauft seinen Stadionnamen in: Wohninvest Weserstadion
Es sei mittlerweile alles geklärt, fehlt nur noch die Unterschrift. Es soll ein langjähriger Vertrag werden, der Werder pro Jahr 3 Mio einbringt.
Die Namensrechte vom Weserstadion wurden eigentlich schon im Jahre 2008 bis 2017 an den Örtlichen Energieversorger EWE verkauft, für 3 Mio pro Jahr. Jedoch hat der Energieversorger von der Namensänderung des Stadions keinen Gebrauch gezogen. Im Gegenzug hat EWE mehr Werbefläche im Stadion bekommen.
Mit 3 Mio im Jahr würde Werder in dieser "Tabelle" den 5. Platz belegen. Den ersten Platz teilen sich Bayern (Allianz-Arena) und Schalke (Veltins-Arena) mit jeweils 6 Mio Euro pro Jahr. Auch diese beiden Vereine haben an den Namensrechten für ihre Stadien langfristige Verträge.
---------------
Quelle: Weser-Report


Zitat Atatürk: "Friede im Lande, Friede auf der Welt"
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: Tuerkei Experte] #774857
02/06/2019 21:39
02/06/2019 21:39
Joined: Aug 2013
Posts: 6,803
B
BjoernT4Y Online happy

Das Mädchen für alles!
BjoernT4Y  Online Happy

Das Mädchen für alles!
Wettkönig
B
Joined: Aug 2013
Posts: 6,803
Wohninvest Weserstadion doh
Fast so geil wie Playmobil-Stadion lol


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt (1769 - 1859)
Re: NEWS - Fußball Deutschland 2018/2019 [Re: BjoernT4Y] #774928
05/06/2019 17:21
05/06/2019 17:21
Joined: Aug 2013
Posts: 6,803
B
BjoernT4Y Online happy

Das Mädchen für alles!
BjoernT4Y  Online Happy

Das Mädchen für alles!
Wettkönig
B
Joined: Aug 2013
Posts: 6,803
Deutlich mehr Gehalt für Pierre-Michel Lasogga: Das bedeutet der Wechsel nach Katar

Der Wechsel von Pierre-Michel Lasogga in die Wüste zahlt sich wohl mächtig aus. Obwohl der Stürmer beim HSV Topverdiener war, steigert sich das Gehalt des Ex-HSV-Stürmers noch einmal deutlich - seine Mutter Kerstin sorgte dafür.

Der Wechsel von Pierre-Michel Lasogga sorgte für viel Aufsehen. Am Dienstagabend gab der katarische Fußballklub Al-Arabi aus der Hauptstadt Doha bekannt, dass der Stürmer des Hamburger SV in den Wüstenstaat wechselt. Demnach erhält der 27 Jahre alte Angreifer, dessen Kontrakt beim HSV nach der vergangenen Saison nicht verlängert wurde, einen Dreijahresvertrag in Katar.

Ex-HSV-Topverdiener Lasogga kassiert in Katar ab

Und dieser Vertrag hat es in sich! Laut einem Bericht der Bild, kassiert Lasogga in der Wüste deutlich mehr Geld - was er beim HSV brutto verdient hat, soll er demnach bei Al-Arabi netto verdienen. An der Elbe war der Stürmer Topverdiener, sein Gehalt bei den Hamburgern bezifferte die Bild auf 3,4 Millionen Euro pro Jahr. In der gesamten Zeit in Doha soll der 27-Jährige ganze zehn Millionen Euro netto verdienen. Bei drei Jahren Vertragslaufzeit beläuft sich die Summe also auf ziemlich genau 3,3 Millionen Euro im Jahr - und das ohne Abzüge.

Freundin und Tochter von Lasogga ziehen auch nach Katar

Für den Wechsel in die katarische Hauptstadt und somit auch für den lukrativen Deal ihres Sohnes ist auch seine Mutter (und Beraterin) Kerstin verantwortlich. Sie und der weitere Berater Didier Frenay wickelten das Geschäft offenbar ab - der Belgier war 2015 bereits für den Wechsel von Kevin de Bruyne verantwortlich, der für 76 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg zu Manchester City ging.

Laut dem Bericht war Lasogga bereits vor einem Monat in Doha, um sich selbst von der Stadt und dem Verein zu überzeugen. Seine Freundin Salina und ihre gemeinsame Tochter Milou sollen demnach mit dem Stürmer in den Wüstenstaat ziehen.

Quelle: https://www.sportbuzzer.de/artikel/...chsel-katar-al-arabi-doha-gehalt-ablose/


Tja, da weißt, was im Fußball verkehrt läuft und doch muss man Lasogga gratulieren, damit dürfte er sich keine Sorgen mehr machen müssen...


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt (1769 - 1859)
Seite 7 von 7 1 2 3 4 5 6 7

Moderiert von  Mummi 

Partner
bwin - Sportwetten Bonus
Bet90 Sportwetten
Top Poster(30 Days)
NikoVFL 176
toubi 134
Juni
M T W T F S S
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Gewinnspiele
CL Finale wetten und Free Spins aufs Haus!
von BjoernT4Y. 07/06/2019 16:53
3x €50 zu verschenken!
von BjoernT4Y. 21/05/2019 20:03
Unsere Partner & Links:
Bundesliga Tippspiel - Forum Gluecksspielsucht - gamCare - Wettbonus - Wettbasis
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.1.1
(Release build 20180111)
Page Time: 0.040s Queries: 16 (0.016s) Memory: 1.2447 MB (Peak: 1.4824 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-06-18 14:37:48 UTC