Shout Box
bwin - Sportwetten Bonus
Neuste Mitglieder
aveenmariza, haltheman, Canismajoris1, Xeno, Jugoo93
3715 Registrierte Mitglieder
Populäre Themen(Views)
4,744,548 FC Basel
3,404,566 VfB Stuttgart
2,888,893 FC Arsenal London
Bookie-News
Tipico - Sammelthread
von horzengnolm. 29/03/2020 13:32
Bet90 - Sammelthread
von toubi. 24/03/2020 15:01
MuchBetter
von wolters. 22/03/2020 16:31
Buchmacher Auszahlungstests im Jahre 2019
von grottenoli. 18/03/2020 15:12
MoPlay
von Tuerkei Experte. 17/03/2020 23:27
Geburtstage heute
Keine Geburtstage
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Rating: 5
Seite 1 von 68 1 2 3 67 68
FC Basel #120916
27/01/2009 10:54
27/01/2009 10:54
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
das kader

TOR:

Franco Costanzo, Jayson Leutwiler , Yann Sommer , Oliver Stöckli ,

ABWEHR:

David Angel Abraham , Beg Ferati , Ronny Hodel , François Marque , Michel Morganella ,Behrang Safari , Reto Zanni ,MITELFELD Carlitos , Scott Chipperfield ,Ivan Ergic , Fabian Frei , Marcos Augustin ,Gelabert , Jürgen Gjasula , Benjamin Huggel, Marko Perovic , Valentin Stocker, Daniel Unal ,

STURM

Federico Almerares , Eren Derdiyok , Eduardo , Orhan Mustafi ,Eduardo Rubio ,Marco Streller

Die geschichte Des fc basel

Der von den Fans so genannte „Eff Cee Bee“ wurde am 15. November 1893 gegründet, nachdem drei Tage zuvor per Zeitungsinserat in der "Basler Nationalzeitung" eine Fussballgründung ausgeschrieben wurde ("behufs Gründung eines Footballklubs"). Am jenem Tag trafen sich elf interessierte Leser in einer Basler Kneipe in der Schumacher-Zunft, darunter Mitglieder eines Rudervereines, Akademiker und ein Sportjournalist (der die Fußballregeln aus dem Englischen übersetzte) und beschlossen die Gründung des FC Basel. Die Vereinsfarben wurden in rot-blau gehalten. (Ein Mythos besagt, dass der Schweizer Hans Gamper, Mitbegründer des FC Barcelona, diese Farben später für den FC Barcelona übernahm [1]). Schon elf Tage später kam es zu einem ersten Spiel des Vereins auf einem frisch eingerichteten Sportplatz.

Seine stärkste Zeit hatte der Club in den 1960er und 1970er-Jahren, in der sogenannten „Ära Benthaus“ (benannt nach dem deutschen Trainer), als insgesamt sieben Meistertitel und drei Pokalsiege geholt wurden. In den 1980er-Jahren hingegen war der FCB weitgehend erfolglos und musste 1988 sogar aus der Nationalliga A, der damaligen ersten Fussball-Liga der Schweiz, absteigen. Erst 1994 erfolgte der Wiederaufstieg ins Oberhaus.

Unter der Mäzenin und Roche-Erbin Gisela Oeri, die Millionen von Franken in den Verein investierte, und unter dem Präsidenten René C. Jäggi kam der grosse Erfolg ins 2001 neu eröffnete Stadion St. Jakob-Park zurück: Als erster Schweizer Verein erreichte der FC Basel das Finale des UI-Cups (Niederlage gegen Aston Villa). 2002 feierte der Verein das Double mit Meisterschaft und Pokalsieg. Seit dem 9. Mai 2006 ist die langjährige Mäzenin Oeri Präsidentin des Vereines. Sie ist somit die erste Präsidentin eines schweizerischen Profi-Fussballclubs.

Im Anschluss gelang dem FCB als zweite Schweizer Fussballmannschaft die Qualifikation zur Champions League. Dort stiess er bis in die Zwischenrunde (letzte 16) vor und erreichte nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz den Viertelfinal nicht.

2004 holte der FC Basel unter Christian Gross den 10. Meistertitel bereits vier Runden vor Schluss. In 36 Runden verlor er nur 3 Spiele.

In der Saison 2004/05 gewann Basel die Schweizer Meisterschaft in der drittletzten Runde. Nach der Winterpause blieb der nun elfmalige Schweizer Meister ununterbrochen auf Platz eins der Tabelle. Ausschlaggebend für den Gewinn der Meisterschaft war die Heimstärke, das Team von Christian Gross verlor kein Spiel zu Hause und war seit dem 1. Dezember 2002 (1:2 gegen GC) im eigenen Stadion bis am 13. Mai 2006 ungeschlagen.

Im Jahr 2006 schied der Verein im Viertelfinale des UEFA-Cups gegen den FC Middlesbrough aus.

In der Saison 2005/06 setzte sich der FC Basel bereits früh an die Spitze und belegte ab der sechsten Runde ununterbrochen den ersten Platz. Dennoch setzte sich der FC Zürich in den letzten Sekunden der Saison durch und der FC Basel belegte den zweiten Schlussrang. Auch in der Saison 2006/07 entschied sich die Meisterschaft erst am letzten Spieltag: Trotz einer Aufholjagd auf den Tabellenführer FC Zürich in der Rückrunde wurde der FC Zürich mit einem Punkt Vorsprung Meister. Viele Fans des FC Basel fühlten sich um den Meistertitel betrogen, da der FC Zürich kurz vor Schluss der Meisterschaft ein eigentlich Unentschieden ausgegangenes Spiel gegen den FC St. Gallen nachträglich unter zweifelhaften Umständen forfait gewann.

Nachdem der FCB in den letzten beiden Saisons ganz knapp nur zweiter in der Meisterschaft wurde, holte er sich in der Saison 2007/08 am 10. Mai 2008 im heimischen St. Jakobs-Stadion vor 38'015 Zuschauern (Stadionrekord) seinen 12. Meistertitel. Wie in den beiden Jahren zuvor entschied sich die Meisterschaft erst im letzten Spiel und wie 2006 in einer „Finalissima“ (dieses Mal gegen die Young Boys). In der gleichen Saison gewann der FCB zudem – ebenfalls im St. Jakobs-Stadion – gegen die AC Bellinzona den Schweizer Cup – damit sicherte er sich nach 2002 erneut das Double (Cupsieg und Meisterschaft). Im Herbst 2008 zog der FCB erneut in die Champions League ein und erreichte gegen den FC Barcelona im Camp Nou ein Unentschieden. Da er die übrigen Spiele verlor, schied er als letzter der Gruppe aus.


Stadion

Stadion St. Jakob-Park Innenansicht
Stadion St. Jakob-Park AussenansichtDer FC Basel spielt seine Heimspiele im St. Jakob-Park, im Volksmund Joggeli genannt. Es hat ein Fassungsvermögen von 38'500 Sitzplätzen. Das Stadion wurde zwischen 1999 und 2001 von den renommierten Architekten Herzog & de Meuron mit 34'000 Plätzen neu gebaut und in den Jahren 2005 bis 2006 für die Europameisterschaft 2008 auf 38'500 Sitzplätze ausgebaut. Für die Dauer der EM wurden die Sitzplätze verdichtet, so dass das Stadion ein Fassungsvermögen von 42'500 Plätzen hatte. Damit ist es das grösste Fussballstadion der Schweiz. Seit Jahren weist der FC Basel den höchsten Zuschauerschnitt in der obersten schweizer Fussballliga auf.


Fans
Die eingefleischten Fans des FC Basels finden sich im Stadion in der sogenannten „Muttenzer Kurve“. Für Schweizer Verhältnisse ist diese Fanszene ausserordentlich gross (ca. 10'000 Personen). Auch im Internet ist die Fanszene sehr präsent, u.a. durch die Websites der Fanclubs sowie das „FCB-Forum“, eines der meistbesuchten Fussballforen der Schweiz. An den Spielen fallen diese durch ihre Choreographien und Spruchgesänge positiv auf. Gelegentlich macht die Kurve jedoch auch negative Schlagzeilen. Sei es, dass sich einzelne Exponenten an Auswärtsspielen nicht zu benehmen wissen oder dass es zu Ausschreitungen und Schlägereien mit den Fans der Gastmannschaft kommt. Im letzten Meisterschaftsspiel gegen den FC Zürich in der Saison 2005/06 kam es zu schweren Ausschreitungen im Stadion. Der FC Basel wurde daraufhin zu zwei Geisterspielen verurteilt und musste zudem für das dritte, vierte und fünfte Heimspiel die Muttenzer Kurve schliessen


Erfolge

Meisterschaftserfolge
Schweizer Meister: 1953, 1967, 1969, 1970, 1972, 1973, 1977, 1980, 2002, 2004, 2005, 2008

Cuperfolge
Schweizer Cupsieger: 1933, 1947, 1963, 1967, 1975, 2002, 2003, 2007, 2008
Schweizer Cupfinalist: 1942, 1944, 1970, 1972, 1973, 1982
Schweizer Ligacupsieger: 1973
Uhrencupsieger: 1969, 1970, 1978, 1979, 1980, 1983, 1986, 1988, 2003, 2006, 2008

Internationale Erfolge
Alpencupsieger: 1969, 1970, 1981
Champions League-Teilnahmen: 2002 (Zwischenrunde), 2008 (Gruppenphase)
UI-Cup-Finalist: 2001

Zuletzt bearbeitet von Bamm-Bamm; 27/01/2009 11:00.

FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #120917
27/01/2009 10:55
27/01/2009 10:55
Joined: Dec 2007
Posts: 42,757
K
Karl Ranseier Offline
Wett-Titan
Karl Ranseier  Offline
Wett-Titan
K
Joined: Dec 2007
Posts: 42,757
Sehr schön. Das Patenforum hat Zuwachs bekommen. smile

Hau rein, Bamm-Bamm! daumenhoch peace


"Ich habe nie gesagt, tut was ich tue, sondern tut, was ich sage."
Re: FC Basel [Re: Karl Ranseier] #120921
27/01/2009 11:25
27/01/2009 11:25
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
presse artikeln der letzen tagen ..

21.01.2009

FC Basel passt Führungsstrukturen an

(Si) FC-Basel-Präsidentin Gigi Oeri tritt die operative Leitung der Tagesgeschäfte im Profibereich an den Vizepräsidenten Bernhard Heusler ab. Der Wirtschaftsanwalt wird als Delegierter des Verwaltungsrates für die Führung des technischen und administrativen Bereichs des Vereins zuständig sein.

Oeri konzentriert sich bis auf Weiteres auf die Lancierung und Führung von mittel- und langfristigen Projekten ausserhalb der ersten Mannschaft. Im Vordergrund steht dabei die Realisierung eines «FCB-Campus» sowie weiterer Vorhaben mit nachhaltiger Bedeutung für den FC Basel


FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #120922
27/01/2009 11:25
27/01/2009 11:25
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
22.01.2009

Hertha verzichtet auf Chipperfield

(Si) Der Wechsel von Scott Chipperfield (33) zu Hertha Berlin ist geplatzt. Die Fussverletzung des australischen Mittelfeldspielers des FC Basel scheint langwieriger zu sein als vorerst angenommen wurde.

Man könne derzeit nicht einschätzen, wann der verletzte Chipperfield wieder ins Training einsteigen oder die ersten Spiele für Hertha bestreiten könne, liess der Bundesliga-Verein gestern aus seinem Trainingscamp in Marbella verlauten. Der Tabellen-Dritte verzichtet daher auf Anraten seiner medizinischen Abteilung auf eine Verpflichtung des australischen Internationalen. Chipperfield hatte sich die Fussverletzung vor einer Woche in einem Testspiel mit dem FC Basel zugezogen.

«Ich bin sehr enttäuscht, aber es ist trotzdem okay für mich, nach Basel zurückzukehren», sagte Chipperfield in der gestrigen Online-Ausgabe der «Basler Zeitung». Er wird heute Freitag wieder zum FCB-Kader stossen, das sich zurzeit im spanischen La Manga auf die Rückrunde vorbereitet.

Die Berliner hatten sich mit Chipperfield und dem FCB bereits über die Wechsel-Modalitäten geeinigt. Der 33-Jährige sollte bis Saisonende ausgeliehen werden. Er war für die linke Seite vorgesehen. Zudem sollte der Vertrag eine Option auf ein weiteres Jahr enthalten. Hertha-Manager Dieter Hoeness erklärte inzwischen, bereits «vier, fünf Ersatzkandidaten» für die linke Seite im Auge zu haben. Unter ihnen sei auch der Ex-Leverkusener Marko Babic. «Jetzt werden wir in den nächsten zehn Tagen noch etwas rudern müssen», sagte Hoeness


FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #120923
27/01/2009 11:26
27/01/2009 11:26
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
22.01.2009
Basel leiht Boumelaha an Concordia aus

(Si) Der FC Basel leiht nach Pascal Schürpf und Samet Gündüz mit Sabri Boumelaha einen weiteren Nachwuchsspieler an Concordia Basel aus. Der 19-jährige Verteidiger wird vorerst bis Ende Saison in der Challenge League Spielpraxis sammeln.


FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #120925
27/01/2009 11:27
27/01/2009 11:27
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
27.01.2009

Systemwechsel?

Laut BaZ wird Gross scheinbar mit einem 4-2-3-1 spielen lassen. Damit man weniger Gegenstösse erhaltet.


FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #120958
27/01/2009 14:35
27/01/2009 14:35
Joined: Dec 2007
Posts: 44,288
Norderstedt
toubi Online content
Forums-Oidn
toubi  Online Content
Forums-Oidn
Wett-Titan
Joined: Dec 2007
Posts: 44,288
Norderstedt
Schön daumenhoch

Wirst sehen, macht sehr viel Spaß hier im Patenforum. winke


.

Re: FC Basel [Re: toubi] #121206
28/01/2009 12:38
28/01/2009 12:38
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Die genauen Anspielzeiten und Austragungsorte der drei letzten Testspiele des FC Basel 1893 vor dem Rückrunden-Start vom 7. Februar 2009 (17.45) in Bern gegen YB sind nun definitiv und wie folgt bereinigt worden:


Mittwoch, 28.01.09

14.30 Uhr
Stadion La Manga, Spanien


FC Basel 1893 - Dinamo Moskau



Samstag, 31.01.09

15.00 Uhr
Stade de la Maladière, Neuchâtel


Neuchâtel Xamax - FC Basel 1893



Sonntag, 01.02.09

13.00 Uhr


Zuletzt bearbeitet von Bamm-Bamm; 28/01/2009 12:42.

FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #121258
28/01/2009 17:24
28/01/2009 17:24
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
FCB schlägt Dinamo Moskau mit 3:1
FCB - Dinamo Moskau 3:1 (2:0)

Tore: 4. Stocker, 18. Streller, 50. Streller, 61. Kerzhakov


FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #121259
28/01/2009 17:25
28/01/2009 17:25
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Chipperfield: "Ich bin sehr für den FCB motiviert!"


Nach dem nicht zustande gekommenen Transfer zu Bundesligist Hertha Berlin ist Scott Chipperfield am 23. Januar 2009 wieder zum FC Basel 1893 zurückgekehrt und im spanischen La Manga zur Mannschaft gestossen. Beim FCB war der allseits beliebte Australier sofort wieder willkommen. Am Samstag, den 24. Januar, drehte er auch bereits wieder seine Runden auf perfektem Rasen und bei strahlendem Sonnenschein, und seine Enttäuschung hat sich inzwischen auch wieder gelegt, wie "Scottie" der FCB-Website-Redaktion erklärte.
Anzeige Scott, erzähl doch bitte mal aus Deiner Sicht Dein Hertha-Abenteuer.

Scott Chipperfield: Als die Anfrage von Hertha Berlin kam, war ich hin und her gerissen. Einerseits beurteilte ich das natürlich als Riesenchance, in meinem Alter noch in die Bundesliga wechseln zu können, anderseits fühlte ich mich beim FCB sehr wohl. Es war ein ganz schwieriger Entscheid, und ich habe mit Trainer Christian Gross und mit Bernhard Heusler einige Gespräche gehabt. Dann habe ich entschieden: Ich probiere es!



Was ist dann letztlich schief gelaufen?

Chipperfield: Es war halt so, dass ich mich im Testspiel mit dem FCB gegen Concordia noch verletzt habe. Es ist keine schwere Verletzung, ich bekam Schmerzen an jener Narbe an der Fusssohle, an der ich letztes Jahr operiert wurde. Hertha suchte aber einen Spieler, der dem Team sofort auf den Rückrundenstart am 31. Januar helfen kann, und diese Garantie bestand bei mir nicht. Darauf hat der Hertha-Arzt die interne Empfehlung gegeben, auf eine Verpflichtung von mir zu verzichten.



Und jetzt bist Du enttäuscht?

Chipperfield: Klar war ich enttäuscht, nachdem ich mich entschieden habe, dieses Abenteuer zu wagen. Doch die Enttäuschung hat sich inzwischen schon wieder gelegt. Ich schaue jetzt nur noch vorwärts und freue mich absolut, wieder beim FCB zu sein. Ich bin ja nach siebeneinhalb guten FCB-Jahren überhaupt nicht im Zorn weg gegangen, sondern aus sportlichem Ehrgeiz, weil ich an die Chance glaubte, noch einmal in einer grossen Liga zu spielen. Doch dieser sportliche Ehrgeiz ist nun überhaupt nicht weg, sondern gehört wieder ganz dem FCB! Und auch noch der australischen Nationalmannschaft.



In deutschen Medien stand allerdings, Du hättest den FCB kritisiert.

Chipperfield: Das habe ich überhaupt nicht getan. Ich habe einzig in einem Interview mit einer Berliner Zeitung bedauert, dass ich mich im Concordia-Spiel verletzt habe, und dass ohne diese Verletzung der Transfer wohl zustande gekommen wäre. Aber von Kritik durch mich gab's keine Spur.



Dann werden wir in Basel und die FCB also nach wie vor einen voll motivierten Scott erleben.

Chipperfield: Ja klar, keine Frage! Zu hundert Prozent! Und ich bin auch froh, dass ich keine negativen Reaktionen von Fans oder von den Teamkollegen bekommen habe.



Wie haben denn Deine FCB-Kollegen reagiert, als Du in Spanien wieder zu ihnen gestossen bist?

Chipperfield: Total positiv, aber klar ist auch, dass ein paar spöttische Sprüche gefallen sind. Es war ja grad der einzige freie Abend der Spieler, die zusammen nach Cartagena Nachtessen gegangen sind. Und dort bin ich dann zu ihnen gestossen, es gab ein kurzes, aber grosses Hallo...und schon war's danach wieder, als wäre ich nicht weg gewesen.



Und wann, glaubst Du, kannst Du wieder spielen?

Chipperfield: Ich denke, ich werde die restlichen Tage hier in Spanien bereits wieder mit der Mannschaft und dem Ball trainieren können und bin wohl am 7. Februar oder dann eine Woche später gegen GC wieder fit


FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #121653
29/01/2009 22:20
29/01/2009 22:20
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel












Zuletzt bearbeitet von Bamm-Bamm; 29/01/2009 22:24.

FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #121768
30/01/2009 16:59
30/01/2009 16:59
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Palermo, doppio colpo di mercato
Presi i giovani Hernandez e Morganella

Palermo scatenato sul mercato. Il club rosanero si è assicurato in un colpo solo due giovani promesse: Abel Hernandez, diciottenne attaccante uruguayano del Penarol e Michel Morganella, diciannovenne esterno destro svizzero del Basilea. Hernandez, protagonista in questi giorni con la propria nazionale nel torneo Sudamericano under 20 in Venezuela, è costato circa 5 milioni di euro,mentre il laterale rossocrociato poco più di uno.



Il direttore sportivo Walter Sabatini, inoltre, ha raggiunto un accordo con il Bayern Monaco per il prestito, per la stagione 2009/2010, del fantasista argentino Josè Ernesto Sosa, già vicino al club siciliano nei giorni scorsi ma impossibilitato a vestire da subito la maglia rosanero per via del suo status di extracomunitario


kann mir das jemand übersetzen ?? danke


FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #121776
30/01/2009 17:31
30/01/2009 17:31
Joined: Dec 2007
Posts: 2,853
Italien
colle Offline
Wettprofi
colle  Offline
Wettprofi
Joined: Dec 2007
Posts: 2,853
Italien
Ursprünglich gepostet von Bamm-Bamm
Palermo, doppio colpo di mercato
Presi i giovani Hernandez e Morganella

Palermo scatenato sul mercato. Il club rosanero si è assicurato in un colpo solo due giovani promesse: Abel Hernandez, diciottenne attaccante uruguayano del Penarol e Michel Morganella, diciannovenne esterno destro svizzero del Basilea. Hernandez, protagonista in questi giorni con la propria nazionale nel torneo Sudamericano under 20 in Venezuela, è costato circa 5 milioni di euro,mentre il laterale rossocrociato poco più di uno.



Il direttore sportivo Walter Sabatini, inoltre, ha raggiunto un accordo con il Bayern Monaco per il prestito, per la stagione 2009/2010, del fantasista argentino Josè Ernesto Sosa, già vicino al club siciliano nei giorni scorsi ma impossibilitato a vestire da subito la maglia rosanero per via del suo status di extracomunitario


kann mir das jemand übersetzen ?? danke


Nur eine kurze Zusammenfassung

Palermo hat den 18jährigen Abel Hernandez von Penarol für 5 Millionen € und den 19jährigen Michel Morganella von Basel für ein bisschen über 1 Million € verpflichtet.

Palermo leiht Josè Ernesto Sosa von Bayern München für die Saison 2009/10 aus. Eine sofortige Leihe scheiterte, da Sosa kein EU Bürger ist

Re: FC Basel [Re: colle] #121782
30/01/2009 17:40
30/01/2009 17:40
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Ursprünglich gepostet von colle
Ursprünglich gepostet von Bamm-Bamm
Palermo, doppio colpo di mercato
Presi i giovani Hernandez e Morganella

Palermo scatenato sul mercato. Il club rosanero si è assicurato in un colpo solo due giovani promesse: Abel Hernandez, diciottenne attaccante uruguayano del Penarol e Michel Morganella, diciannovenne esterno destro svizzero del Basilea. Hernandez, protagonista in questi giorni con la propria nazionale nel torneo Sudamericano under 20 in Venezuela, è costato circa 5 milioni di euro,mentre il laterale rossocrociato poco più di uno.





Il direttore sportivo Walter Sabatini, inoltre, ha raggiunto un accordo con il Bayern Monaco per il prestito, per la stagione 2009/2010, del fantasista argentino Josè Ernesto Sosa, già vicino al club siciliano nei giorni scorsi ma impossibilitato a vestire da subito la maglia rosanero per via del suo status di extracomunitario


kann mir das jemand übersetzen ?? danke


Nur eine kurze Zusammenfassung

Palermo hat den 18jährigen Abel Hernandez von Penarol für 5 Millionen € und den 19jährigen Michel Morganella von Basel für ein bisschen über 1 Million € verpflichtet.

Palermo leiht Josè Ernesto Sosa von Bayern München für die Saison 2009/10 aus. Eine sofortige Leihe scheiterte, da Sosa kein EU Bürger ist



hmm aber auf fcb.ch stäht noch nichts .. von morganella verpflichtung. naja und tschüss

danke dir ..

Zuletzt bearbeitet von Bamm-Bamm; 30/01/2009 17:42.

FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #121797
30/01/2009 18:25
30/01/2009 18:25
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
30.01.2009 | Michel Morganella zur US Palermo Michel Morganella vom FC Basel 1893 wechselt mit sofortiger Wirkung in die Serie A.
Anzeige Der Spieler und der FCB haben von der US Palermo aus der höchsten italienischen Liga ein Angebot für eine definitive Übernahme des knapp 20jährigen Verteidigers erhalten. In Übereinstimmung mit allen Beteiligten und nach erfolgter Regelung der finanziellen Fragen ist der Transfer nun vollzogen worden.

Die „Unione Sportiva Città di Palermo“ belegt in der Serie A nach 19 Spieltagen unter 20 Teams den 9. Tabellenrang. Wie stets in den letzten Jahren ist die Klubleitung des FCB mit der Einwilligung in diesen Transfer auch im Fall Morganella ihrer Linie treu geblieben, einem Spieler eine Auslandchance in eine höher einzustufende Liga nicht zu verbauen, wenn dies der Bestand des eigenen Kaders erlaubt.

Morganella kam im Jahr 2004 vom Nachwuchs des FC Sion zum FCB, bei dem der Walliser mit italienischen Wurzeln vor zweieinhalb Jahren ins Profikader aufgenommen wurde. Als Rechtsverteidiger kam er bisher auf insgesamt 9 Einsätze in der ersten Mannschaft, darunter in der laufenden Saison auch im Champions League Heimspiel des FCB vom 9. Dezember 2008 gegen Sporting Lissabon (0:1).



FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #122062
31/01/2009 19:16
31/01/2009 19:16
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
31.01.2009 | FCB verliert Testspiel gegen Xamax Im sechsten und zweitletzten Testspiel der Winterpause verlor der FC Basel aufgrund einer schlechteren Torchancenverwertung auswärts mit 0:2.
Anzeige Im sechsten und zweitletzten Testspiel der Winterpause verlor der FC Basel aufgrund einer schlechteren Torchancenverwertung auswärts mit 0:2.



Kurztelegramm:


Xamax - FC Basel 2:0 (1:0)
Maladiére - ca. 600 Zuschauer (davon rund 200 FCB Fans) - SR: Laperrière
Tore: 35. Ovarc 1:0 83. Nicoise 2:0

FCB: Sommer; Sahin (46. Zanni), Abraham (46. Ferati), Marque, Safari (71. Hodel); Gelabert; Rubio (16. Unal), Frei (74. Almarares), Perovic, Mustafi (64. Eduardo); Derdiyok


FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #122063
31/01/2009 19:17
31/01/2009 19:17
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
30.01.2009 | Vorverkauf Rückrundentickets ab 03.02.2009 / Noch 160 Saisonkarten in der Muttenzerkurve Der Vorverkauf für Eintrittskarten für die Spiele der Rückrunde der Saison 2008/09 wird ab Dienstag, 03.02.2009 um 09.30 Uhr freigegeben. Ausserdem sind noch rund 160 Plätze in der Muttenzerkurve Parkett als Abonnements erhältlich.
Anzeige Liebe FCB-Fans


Gerne teilen wir Ihnen mit, dass der Vorverkauf für Eintrittskarten für die Spiele der Rückrunde der Saison 2008/09 ab Dienstag, 03.02.2009 um 09.30 Uhr freigegeben wird. Ab diesem Zeitpunkt können die Einzelkarten online per Kreditkarte unter bezogen werden. Selbstverständlich können die Tickets wie bis anhin auch an den bekannten Vorverkaufsstellen bezogen werden. Weitere Informationen über die Onlinebestellung wie auch zu den Vorverkaufsstellen finden Sie unter dem Punkt „Informationen“ im Bereich Online Ticketing.

Gerne möchten wir Sie auch informieren, dass zur Zeit noch rund 160 Plätze in der Muttenzerkurve Parkett als Abonnements erhältlich sind. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit und bestellen Sie Ihre Dauerkarten jetzt unter ...oder kommen Sie am Ticketschalter im Fanshop beim St. Jakob-Park vorbei. Der Ticketschalter ist von Montag bis Freitag jeweils von 09.30 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet, am Samstag bedienen wir Sie gerne von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Sämtliche für das Jahr 2009 bezahlten Dauerkarten wurden in den letzten Tagen verschickt; dementsprechend sind alle "alten" Dauerkarten per sofort ungültig und für den Stadionzutritt nicht mehr berechtigt.




naja da wundert sich niemand das die zahlen rückläufig sind ..

Zuletzt bearbeitet von Bamm-Bamm; 31/01/2009 19:18.

FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #122213
01/02/2009 05:54
01/02/2009 05:54
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel



fcbasel- fczürich


FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #122283
01/02/2009 14:21
01/02/2009 14:21
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Endgültig: Derdiyok erst im Sommer zu Bayer!
FC Basel braucht den Stürmer für die Champions-League-Qualifikation
Von PHILLIP ARENS
Aus der Traum vom Winter-Wechsel.

Bayer Leverkusen kriegt den Schweizer Nationalstürmer Eren Derdiyok (20) erst im Sommer. Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser erklärte am Sonntag-Mittag gegenüber BILD.de: „Wir haben heute noch mal mit dem FC Basel gesprochen. Der Klub will den Spieler nach seiner starken Vorbereitung nicht abgeben. Sie brauchen Derdiyok für das Rennen um die Qualifikation zur Champions League. Da geht’s für Basel um viel Geld. Das hätten wir nur ausgleichen können, wenn wir eine Unsumme an Ablöse bezahlt hätten. Das kam nicht in frage.“

Stattdessen einigten sich beide Vereine so: Zwischen Februar und März werden Bayer und Basel die Wechsel-Modalitäten für den Derdiyok-Transfer im Sommer absprechen.

Der Stürmer hatte zuletzt eine Anfrage der TSG Hoffenheim abgesagt. „Ich stehe bei Bayer im Wort“, erklärte Derdiyok vor zwei Wochen nach der Verletzung von Vedad Ibisevic


FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #122328
01/02/2009 16:10
01/02/2009 16:10
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
01.02.2009 | 4:1-Sieg im letzten Testspiel Der FC Basel gewann sein letztes Testspiel vor Wiederaufnahme der Meisterschaft gegen den FC Locarno mit 4:1. Nach einem frühen Rückstand drehte der FCB das Spiel noch deutlich zu seinen Gunsten.
Anzeige Sämtliche vier Tore erzielten die Rotblauen dabei in Unterzahl, sah FCB-Verteidiger David Abraham doch bereits in der 7. Minute nach einem Notbremsefoul die Rote Karte.

Ausführliche Berichte und Telegramme zu beiden Spielen des Weekends folgen später an dieser Stelle



Kurztelegramm
FC Basel - FC Locarno 4:1 (2:1)
Stadion Schützenmatte (Kunstrasen)
Tore: 7. Kuhl 0:1, 22. Gjasula 1:1, 36. Carlitos 2:1, 53. Huggel 3:1, 66. Ergic 4:1

Bemerkungen: 7. Rote Karte Abraham, 65. Stöckli hält Foulpenalty


FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #122476
01/02/2009 22:22
01/02/2009 22:22
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
01.02.2009 | Niederlage gegen Xamax und vier Tore in Unterzahl gegen Locarno Mit einer 0:2-Niederlage bei Xamax und einem 4:1-Sieg gegen den FC Locarno schloss der FCB am 31. Januar und am 1. Februar 2009 seine Serie von sieben Testspielen ab. Dabei erzielten die Basler am Sonntag gegen den Challenge-League-Club aus dem Tessin bei Minusgraden alle vier Tore in Unterzahl!
Anzeige Dort, wo der FCB am 15. Januar mit einem 3:4 gegen den FC Concordia seiner Reihe von Vorbereitungspartien begonnen hatte, beendete er sie mit einem 4:1-Sieg gegen den FC Locarno - auf dem Kunstrasen der Basler Schützenmatte. Ingesamt vier Spiele hatten die Basler damit als Vorbereitung auf das erste Meisterschaftsspiel vom 7. Februar bei YB auf synthetischem "Rasen" absolviert und dabei nach dem 3:4 gegen Concordia diese Ergebnisse erzielt: 3:2 gegen Solothurn, 0:2 gegen Xamax und zuletzt 4:1 gegen Locarno.



Dazwischen lag das zehntägige Trainingslager in La Manga in Spanien mit drei internationalen Testpartien, die auf (gutem) Naturrasen mit 4:0 gegen Tianjin Teda aus China, mit 1:1 gegen Polens Meister Wisla Krakow und mit 3:1 gegen den russischen Spitzenclub Dinamo Moskau endeten. Damit gab es in sieben Vorbereitungspartien für den FCB vier Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen.



Das ist rein resultatmässig eine Bilanz, die weder zu übertriebener Euphorie noch zu Sorge Anlass gibt, zumal bei Testspielen meistens die Leistungen wichtiger und aufschlussreicher sind als die Resultate. Und dies bezüglich konnte FCB-Trainer Christian Gross zwischen dem ersten und dem letzten Match tendenziell stets leichte bis deutlich sichtbare Steigerungen ausmachen, sieht man vom einen Ausreisser nach unten ab. Das war das Xamax-Spiel vom 31. Januar 2009, in dem sich die Basler durch einen blutarmen Auftritt ein 0:2 einbrockten.



Trotz der Leistung, die man höchstens als "durchzogen" bezeichnen kann, wäre diese Niederlage in der Maladière indes keineswegs nötig gewesen. Tatsache war sie vor allem deshalb geworden, weil zum einen die Neuenburger im Abschluss viel effizienter waren und zwei ihrer vier Chancen nutzten, derweil der FCB namentlich in seiner besten Phase nach der Pause vorzügliche Möglichkeiten durch Mustafi und Derdiyok ungenutzt liessen. Und zum anderen leistete sich die Basler Abwehr zwei Flüchtigkeitsfehler, die Xamax-Testspieler Ovarec und Kader-Stürmer Nicoise zum 1:0 und zum 2:0 nutzten.



Ein solcher Flüchtigkeitsfehler in der FCB-Defensive stand 22 Stunden später auch am Anfang der Partie auf der Schützenmatte gegen den FC Locarno. In der Vorwärtsbewegung wurde der Ball vertändelt, so dass sich FCB-Abwehrchef Abraham in der 5. Minute nur noch mit einer "Textilbremse" zu helfen wusste. Der Schiedsrichter beurteilte dies als Notbremse und verwies Abraham des Feldes. Dieser Entscheid an sich war völlig regelkonform. Zu Diskussionen und bei vielen zu Unverständnis führte diese Sanktion aber, weil sie in krassem Widerspruch zu der vom FCB in den bisherigen Testspielen erlebten Praxis stand. Bisher konnte es der FCB fast wie ein "ungeschriebenes Gesetz" wahrnehmen, dass die Refs bei vergleichbaren Fällen angesichts des freundschaftlichen Charakters der Spiele auf die Rote Karte verzichteten. Claudio Circhetta mochte dies aber nicht tun. Das ist ihm nicht vorzuwerfen, ärgerlich ist allenfalls die wirklich ungleiche Praxis der Schiedsrichter. Zwar musste Circhetta konsequenterweise diesen Platzverweis dem Verband melden, aufgrund früherer Praxis sollte der FCB aber keine weiteren Sanktionen befürchten, müssen, zumal es sich nicht um eine Tätlichkeit handelte.



Nun, der FCB machte nach verrauchtem Ärger das einzig Richtige aus der Situation. Er trainierte das, was auch in der Meisterschaft passieren kann - das Unterzahlspiel. Und das tat er gut. Er liess es dank konzentrierter Abwehrarbeit (und auch wegen einer erfolgreichen Penalty-Parade Stöcklis) bei jenem Gegentreffer bewenden, den er unmittelbar nach Abrahams Platzverweis durch den fälligen Freistoss zum 0:1 kassiert hatte. Und in der Offensive machte er aus dem grossen Chancenplus immerhin vier Treffer in Unterzahl, alle samt und sonders schön aus dem Spiel herausgespielt. Auch wenn der FC Locarno "nur" ein Challenge-League-Gegner war, können sich vier Goals bei personellem Handicap sehen lassen.



Deshalb zog auch FCB-Trainer Christian Gross eine zufriedene Zwischenbilanz. Er sprach von einer gelungenen Vorbereitungsphase, betonte dabei aber, dass man nun die letzte Woche noch für das Feintuning nutzen wolle, ehe es dann am Samstag um 17.45 Uhr ernst gelte und man mit viel "Empowerment" gegen Titelrivale YB in die Rückrunde starten wolle.



Die Telegramme



Am 1. Februar 2009:



FC Basel-FC Locarno 4:1 (2:1).



Schützenmatte (Kunstrasen). - 400 Zuschauer. - SR Claudio Circhetta (Muttenz).



Tore: 7. Kuhl 0:1. 22. Gjasula 1:1. 36. Carlitos 2:1. 53. Huggel 3:1. 66. Ergic 4:1.



FCB: Stöckli; Zanni, Abraham, Ferati (46. Marque), Hodel; Ergic (72. Sahin), Huggel; Carlitos, Gjasula, Stocker (81. Frei); Streller (81. Almarares).



Bemerkungen. 5. Platzverweis gegen Abraham (Notbremse-Foul). - 59. Tor von Carlitos wegen angeblichem Offside zu Unrecht annulliert. - 65. Stöckli hält Foulpenalty von Riccio.



Am 31. Januar 2009:



Xamax - FC Basel 2:0 (1:0)



Stade de la Maladiére, Neuchâtel. - 800 Zuschauer. - SR Jérôme Laperrière (Bagnes).



Tore: 35. Ovarec 1:0. 83. Nicoise 2:0



FCB: Sommer; Sahin (46. Zanni), Abraham (46. Ferati), Marque, Safari (71. Hodel); Gelabert; Rubio (16. Unal), Frei (74. Almarares), Perovic, Mustafi (64. Eduardo); Derdiyok.



Bemerkung. Rubio mit Leistenverletzung ausgeschieden. - Kopfball Derdiyoks an die Latte (51.).


FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #122477
01/02/2009 22:24
01/02/2009 22:24
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
noch 6 tagen dan gehts endlich wieder los

yb-fc basel


banana hand017


FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #122746
02/02/2009 22:12
02/02/2009 22:12
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
geiles video gefunden schalke04- fcbasel




wan ist endlich samstag ? smile


FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #122916
03/02/2009 16:40
03/02/2009 16:40
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
02.02.2009 | 7 von 10 Fans glauben an den Titel Am Samstag gehts mit dem Auswärtsspiel gegen YB endlich wieder los. Die FCB-Fans zeigen sich für die Rückrunde denn auch sehr optimistisch.
Anzeige Mehr als 7 von 10 Fans glauben (70,53%), dass der FCB diesen Frühling den FCZ überholen und am Schluss als Meister da stehen wird!

Pessimistisch zeigen sich 25,32 %, welche dem FCB den Titel nicht zutrauen. 4,15 % hatten bei der neusten Umfrage keine Meinung


na dan auf gets zum Titel droh pokal

Zuletzt bearbeitet von Bamm-Bamm; 03/02/2009 16:41.

FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Re: FC Basel [Re: Bamm Bamm] #123136
04/02/2009 08:45
04/02/2009 08:45
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Bamm Bamm Online content OP
Chili Texicana
Bamm Bamm  Online Content OP
Chili Texicana
Wettkönig
Joined: Sep 2008
Posts: 7,792
basel
Rubios Zerrung

(BaZ) Eduardo Rubio hat sich eine Adduktorenzerrung zugezogen und wird dem FC Basel am Samstag in Bern gegen YB fehlen


FCB-Fan kasch nid wärde, FCB-Fan das muesch syy



Seite 1 von 68 1 2 3 67 68

Moderiert von  toubi 

Gewinnspiele
Super Weekend. Seit aktiv und belohnt euch selbst!
von BjoernT4Y. 16/03/2020 17:04
Bet90 Sportwetten
Top Poster(30 Days)
NikoVFL 128
toubi 106
Forum Statistiken
Forum25
Themen14,081
Beiträge745,754
Mitglieder3,715
Am meisten online8,723
Feb 16th, 2016
Unsere Partner & Links:
Bundesliga Tippspiel - Forum Gluecksspielsucht - gamCare - Wettbonus - Wettbasis
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.1.1
(Release build 20180111)
Page Time: 0.052s Queries: 16 (0.021s) Memory: 1.3327 MB (Peak: 1.6193 MB) Zlib enabled. Server Time: 2020-03-29 15:37:13 UTC