Shout Box
Newest Members
ElDoctor, Layla28, Zack, Stout_Boy, Bremenfrosch
3652 Registered Users
Bookie-News
Buchmacher Auszahlungstests im Jahre 2017
von BjoernT4Y. 13/11/2018 13:55
Forum Statistics
Forums25
Topics13,889
Posts736,941
Members3,652
Most Online8,723
Feb 16th, 2016
Kulbet Casino Bonus
Today's Birthdays
No Birthdays
bet365 Livewetten
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Rating: 5
Seite 86 von 97 1 2 84 85 86 87 88 96 97
Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766613
10/07/2018 11:06
10/07/2018 11:06
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Rund zwei Wochen vor Beginn der Saisonvorbereitung bei den Bundesliga-Frauen des FC Bayern hat sich Melanie Behringer am vergangenen Freitag einer Operation am rechten Knie unterzogen. Der Eingriff bei der Spielführerin der FCB-Frauen ist erfolgreich verlaufen, dennoch wird die Mittelfeldspielerin den Trainingsstart auf die kommende Spielzeit am 23. Juli verpassen.

Behringer wird umgehend mit den Reha-Maßnahmen beginnen und im Laufe der Vorbereitung zur Mannschaft stoßen. Bis zum Pflichtspielstart Anfang September plant Trainer Thomas Wörle wieder mit seiner Führungsspielerin.

https://fcbayern.com/de/news/2018/07/melanie-behringer-erfolgreich-operiert

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766614
10/07/2018 11:07
10/07/2018 11:07
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Die Partnerschaft zwischen dem FC Bayern und dem MLS-Klub FC Dallas trägt erste Früchte. Innenverteidiger Chris Richards (18) wechselt auf Leihbasis von der Nachwuchsakademie der Texaner an den FC Bayern Campus, wo er in der U19 von Trainer Sebastian Hoeneß eingesetzt werden soll.

„Chris hat während seines Probetrainings in München einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Deswegen haben wir uns entschlossen, ihn hierher zu holen und ihm die Chance zu geben, in unserer U19 zu spielen“, so Campus-Leiter Jochen Sauer: „Wir trauen ihm einiges zu.“

Fünf Monate nach der Bekanntgabe der strategischen Partnerschaft zwischen beiden Vereinen kommt es somit zum ersten Austausch auf Spieler-Ebene. „Wir freuen uns sehr, schon so früh in unserer Partnerschaft mit Dallas diese Mitteilung machen zu können“, sagt Jörg Wacker, Vorstand für Internationalisierung und Strategie: „Der FC Dallas ist einer der führenden MLS-Klubs in Sachen Talentförderung. Mit dieser Partnerschaft möchte der FC Bayern seinen Beitrag dazu leisten, das Wachstum des Fußballs in den USA weiter voranzutreiben.“

Richards weilte bereits im Frühjahr für ein zehntägiges Probetraining am FC Bayern Campus, wo er nun fest einziehen wird. „Ich freue mich riesig auf dieses große Abenteuer bei diesem tollen Klub und darauf, mich beim FC Bayern weiterentwickeln zu können“, so der 18-jährige US-Boy aus Alabama.

Der FC Bayern München und der FC Dallas, ein Gründungsmitglied der Major League Soccer, hatten sich im Februar 2018 auf eine bislang einzigartige Partnerschaft verständigt, die Spielern aus ihren Jugendakademien den Weg zum Profifußball sowohl in den USA als auch in Deutschland ebnen soll. Dabei geht es unter anderem um den Austausch von Talenten und die Zusammenarbeit bei der Gestaltung von Trainingseinheiten. In den vergangenen Monaten waren – neben Richards - weitere Nachwuchsspieler des FC Dallas zu Gast am FC Bayern Campus.

Der FC Bayern München arbeitet seit 2014 daran, Fußball in den USA zu fördern. Im Rahmen der Partnerschaft mit Global Premier Soccer teilt der Verein durch regelmäßige Trainerpräsenzen seine Trainingsphilosophie und seine Trainingspläne mit über 90.000 Spielern und 6.000 Trainern, die in 101 Fußballvereinen in 22 Bundesstaaten organisiert sind.

https://fcbayern.com/de/news/2018/07/chris-richards-kommt-von-partnerklub-fc-dallas

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766615
10/07/2018 11:09
10/07/2018 11:09
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Und weiter geht’s! Nach einem trainingsfreien Tag starteten die Bayern-Profis am Montag in die zweite Woche der Saisonvorbereitung. Am Vormittag schickte Niko Kovac seine Schützlinge zunächst zum Radfahren in den Perlacher Forst, bevor die Feldspieler wieder im Leistungszentrum schwitzten. Sven Ulreich und seine Torhüterkollegen absolvierten dagegen vor der Mittagspause noch eine torwartspezifische Einheit auf dem Platz.

Am Nachmittag standen wieder spieltaktische Inhalte und der Ball im Mittelpunkt. Und hier hieß es: neue Woche, neuer Rasen. Die Mannschaft feierte ihre Saisonpremiere auf dem in der Sommerpause frisch verlegten Trainingsplatz eins. Nach dem Aufwärmen ließen Arjen Robben und Co. die Kugel zunächst in Kleingruppen bei Passübungen zirkulieren – erst im vier gegen eins, später im sechs gegen zwei.

Volles Trainingsprogramm an der Säbener Straße

Im Anschluss standen unter den wachsamen Augen des Trainerteams wieder Spielformen auf dem Programm. Auf einer Hälfte des Platzes gingen die Profis auf mehrere mit Hütchen markierte Tore auf Punktejagd. Niko Kovac gab dabei Kommandos, trieb seine Mannschaft an oder unterbrach das Spielgeschehen, um den Akteuren Feedback zu geben. Zum Abschluss ließ der neue Coach die Bayern dann noch zum Spiel auf das ganze Feld antreten.

Zehn Einheiten hat Trainer Niko Kovac für sein Team bis Samstag angesetzt, darunter auch ein für Medien öffentliches Training am Donnerstagmorgen, das die Fans des Rekordmeisters ab ca. 10:15 Uhr kostenlos im Live-Stream auf FC Bayern.tv live mitverfolgen können. Erst am kommenden Sonntag steht für die Profis dann der nächste Ruhetag an.

https://fcbayern.com/de/news/2018/07/bayern-starten-in-die-zweite-traingswoche

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766616
10/07/2018 11:10
10/07/2018 11:10
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Es war das nächste Ausrufezeichen der hervorragenden Entwicklung der Jugendabteilung des FC Bayern. Adrian Fein, ein echtes Eigengewächs, unterzeichnete am vergangenen Freitag seinen ersten Profivertrag beim FC Bayern bis zum 30. Juni 2021. „Ein tolles Gefühl. Der Profivertrag beim FC Bayern ist für mich eine Bestätigung für die harte Arbeit der letzten Jahre. Ich weiß, dass es jetzt erst richtig losgeht. Ich kann mir hier viel von den guten Spielern abschauen“, sagte Fein.

Die hohe Qualität der Talent-Ausbildung des FCB wird in diesem Sommer ganz besonders unter Beweis gestellt. Fein ist der fünfte Nachwuchsspieler, der in den vergangenen Monaten einen Profivertrag beim FC Bayern unterschrieb. Zuvor hatten sich bereits Lukas Mai, Meritan Shabani, Ron-Thorben Hoffmann und Franck Evina für die nächsten Jahre an die Münchner gebunden. Darüber hinaus haben mit Oliver Batista Meier, Daniels Ontuzans und Jonathan Meier drei weitere vielversprechende Talente langfristige Verträge beim FCB unterschrieben.

Vier Talente wechseln in die Bundesliga

„Dass in den vergangenen Monaten so viele Talente einen Profivertrag erhalten haben, zeigt, wie gut die Nachwuchsförderung beim FC Bayern München funktioniert und wie gut wir unsere Talente ausbilden. Ich hoffe sehr, dass der eine oder andere sich ganz oben etablieren kann“, sagte FCB-Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

Nicht nur intern haben es zahlreiche Spieler aus dem Nachwuchs des FC Bayern in den Profifußball geschafft. Besonders aus dem letztjährigen Amateure-Kader der Münchner gelang vielen Spielern der Sprung in Top-Ligen. In die Bundesliga wechselten Leo Weinkauf (Hannover 96) und Felix Götze (FC Augsburg). Timothy Tillman (1. FC Nürnberg) und Marco Friedl (Werder Bremen) gingen auf Leihbasis in Liga eins. Niklas Dorsch (1. FC Heidenheim), Milos Pantovic (VfL Bochum) und Manuel Wintzheimer (Hamburger SV) sind in die Zweite Liga gewechselt. Marco Hingerl spielt künftig für den Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach.

Sechs Profidebüts in der vergangenen Saison

Mit Fabian Benko (LASK Linz) und Raphael Obermair (Sturm Graz) haben es zudem zwei Spieler in die österreichische Bundesliga geschafft und werden mit ihren neuen Klubs in der kommenden Saison international spielen. Mario Crnicki hat sich dem zypriotischen Erstligisten Doxa Katokopias angeschlossen. In die englische dritte Liga zu Bradford City ist Thomas Isherwood gewechselt.

Ein weiteres Indiz der hervorragenden Entwicklung der Nachwuchsabteilung des FC Bayern waren die Profidebüts von Friedl, Mai, Shabani, Dorsch, Evina, Otschi Wriedt in der abgelaufenen Saison. Auf dieser Entwicklung wollen die Verantwortlichen am FC Bayern Campus weiter aufbauen.

https://fcbayern.com/de/news/2018/07/zahlreiche-profivertraege-fuer-fcb-nachwuchsspieler

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766617
10/07/2018 11:12
10/07/2018 11:12
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Tolle Nachrichten für Kristin Kögel. Die 18-jährige Angreiferin der zweiten Mannschaft der FC Bayern Frauen wurde für den Kader der deutschen U20-Frauen-Nationalmannschaft für die anstehende U20-Weltmeisterschaft nominiert. Kögel ist die einzige Münchnerin im Kader von Trainerin Maren Meinert. Die Weltmeisterschaft findet von 5. bis 24. August in Frankreich statt und die deutsche Mannschaft trifft in der Gruppenphase auf Haiti, China und Nigeria.

Kögel kam im vergangenen Sommer vom VfL Sindelfingen nach München und spielt derzeit vorwiegend in der zweiten Mannschaft. Im Oktober feierte die Stürmerin in der 2. Pokalrunde beim 3:0-Sieg gegen SV Alberweiler – ihrem Jugendclub – ihren ersten Profieinsatz und durfte im Januar mit der 1. Mannschaft ins Trainingslager nach Katar reisen. Außerdem durchlief sie seit der U15 alle Nachwuchsmannschaften des DFB.

https://fcbayern.com/de/news/2018/07/frauen-kristin-koegel-fuer-u20-wm-nominiert

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766710
12/07/2018 11:26
12/07/2018 11:26
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Serge Gnabry verließ den Trainingsplatz am Dienstagvormittag mit einem breiten Lächeln. Nach wochenlangem, harten Einzeltraining konnte der 22-Jährige erstmals nach seinem Muskelbündelriss im April große Teile des Mannschaftstrainings absolvieren. Für den Neuzugang aus Hoffenheim standen ebenso wie für den Rest des Teams Steigerungsläufe, Passübungen und intensive Spielformen auf dem Programm, bei dem er Zweikämpfe keinesfalls scheute. Lediglich das Abschlussspiel fand ohne den Angreifer statt.

Neben Gnabry durfte Niko Kovac noch zwei weitere neue Gesichter auf dem Trainingsplatz begrüßen. Unter den zahlreichen Nachwuchsspielern, die am Training teilnahmen, war zum einen Innenverteidiger Chris Richards (Foto unten 2. v. r.), der auf Leihbasis aus der Nachwuchsakademie des FC Dallas in die U19 des FCB wechselt.

Außerdem stand Alex Timossi Andersson (Foto unten r.) erstmals mit seinen neuen Teamkollegen auf dem Rasen. Der 17-jährige schwedische Jugendnationalspieler wurde bereits im vergangenen Sommer von Helsingborgs IF verpflichtet, blieb aber noch ein Jahr bei seinem Heimatverein. „Er wird erstmal bei der U19 mittrainieren. Wenn er seine Leistung bringt, kann er sich qualifizieren und nach Bedarf zu den Profis hochkommen. Wir sind alle daran interessiert, solche Spieler beim FC Bayern zu entwickeln“, erklärte Hasan Salihamidzic bei der Pressekonferenz vor einer Woche, warum der Angreifer bereits ein Jahr früher als geplant nach München kam.

https://fcbayern.com/de/news/2018/07/erstes-mannschaftstraining-fuer-gnabry

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766711
12/07/2018 11:27
12/07/2018 11:27
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Die Faust zur Begrüßung. David Alaba kam am Mittwoch gut gelaunt nach seinem Urlaub zurück an die Säbener Straße und hat die Saison-Vorbereitung beim FC Bayern aufgenommen. Der Österreicher stieg erst jetzt ins Training ein, da er nach dem Ende der letzten Saison noch mit seiner Nationalmannschaft im Einsatz war. Am seinem ersten Tag nach der verdienten Erholungspause ging es für Alaba und die restlichen Bayern mit dem Rad in den Wald, wo auch eine Laufeinheit auf dem Plan stand.

EM-Botschafter besichtigen Allianz Arena

Am Dienstag kam es in er Allianz Arena zu einer Platzbesichtigung der besonderen Art. Die drei Botschafter der Stadt München für die DFB-Bewerbung für die EURO 2024, Paralympicsiegerin Anna Schaffelhuber, Skirennläufer Linus Strasser und Musiker Helmut Geier alias DJ Hell, konnten schon einmal einen Blick in das Stadion werfen, in dem im Sommer 2024 um die europäische Fußballkrone gekämpft werden soll. „Ich freue mich, dass ich meine Heimat repräsentieren kann“, zeigte sich Schaffelhuber geehrt. Die Wintersportlerin will der Welt in ihrer Rolle als EM-Botschafterin zeigen, dass man in München „eine Euphorie bei einer Fußball-Europameisterschaft entfachen kann.“ Das UEFA-Exekutivkomitee bestimmt den Ausrichter der EURO 2024 am 27. September 2018, einziger Konkurrent der deutschen Bewerbung ist die Türkei.

https://fcbayern.com/de/news/2018/07/alaba-nimmt-training-auf

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766712
12/07/2018 11:35
12/07/2018 11:35
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Es sind zwar immer noch etwas mehr als sechs Wochen bis zum Bundesliga-Auftakt, aber der Fahrplan der Bayern wird nun immer konkreter. Am Mittwoch hat die Deutsche Fußball Liga die ersten sechs Spieltage bis Ende September zeitgenau terminiert. Dies bescherte dem amtierenden Deutschen Meister neben dem Saisonstart am Freitagabend zuhause gegen Hoffenheim (24. August, 20:30 Uhr) unter anderem zwei Samstagabend-Spiele in Stuttgart (1. September, 18:30 Uhr) und auf Schalke (22. September, 18:30 Uhr). In der ersten englischen Woche der Saison empfangen die Bayern am 5. Spieltag den FC Augsburg am Dienstagabend (25. September, 20:30 Uhr). Alle terminierten Anstoßzeiten findet Ihr im SPIELPLAN.

https://fcbayern.com/de/news/2018/07/zeitgenaue-ansetzung-der-ersten-sechs-spieltage

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766713
12/07/2018 11:37
12/07/2018 11:37
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Die Vorfreude ist riesig - endlich geht es wieder um Punkte! Für die Amateure des FC Bayern startet am Donnerstag die neue Saison in der Regionalliga Bayern. Zum Auftakt gastiert die Reserve des Rekordmeisters beim VfB Eichstätt (18:45 Uhr). Nach knapp fünf Wochen intensiver Vorbereitung peilt das Team von Trainer Holger Seitz einen guten Start an. fcbayern.com mit den wichtigsten Infos zum Spiel.

Die Ausgangslage

Der FCB kann auf eine überaus erfolgreiche Vorbereitung zurückblicken. Vier ihrer fünf Testspiele konnten die Amateure für sich entscheiden, unter anderem gegen die Regionalligisten FC Ingolstadt II (5:1) und SC Freiburg II (1:0). Zum Abschluss gab es am vergangenen Freitag ein achtbares 2:2 gegen den österreichischen Zweitligisten FC Liefering. „Das Spiel hat die Entwicklung über die ganze Vorbereitung gezeigt. Wir haben uns Schritt für Schritt nach vorne entwickelt, das war gegen diesen komplizierten Gegner erkennbar. Der Prozess ist aber noch nicht abgeschlossen“, sagte Trainer Seitz nach der Partie.

Der Gegner

Eichstätt belegte in der vergangenen Saison als Aufsteiger einen beachtlichen siebten Tabellenplatz. Die beiden direkten Duelle im letzten Jahr konnten die Bayern Amateure jeweils für sich entscheiden (3:2 und 2:0). In den Testspielen der Vorbereitung auf die neue Saison gelangen dem VfB Eichstätt zwei Siege bei einem Remis und zwei Niederlagen. Zuletzt unterlagen die Eichstätter gegen den Zweitligisten 1. FC Köln (2:5) und den Drittligisten TSV 1860 München (0:2).

Das Personal

Verzichten müssen die Amateure im Auftaktspiel in Eichstätt auf die verletzten Lukas Mai, Maxime Awoudja (beide Aufbautraining nach Teilriss des Innenbandes), Theo Rieg (Aufbautraining nach Kreuzbandriss) und Maurice König (Aufbautraining nach Hand-OP). Angeschlagen fehlen Franck Evina (Sprunggelenksreizung), Michael Strein (Knieprobleme) und Meritan Shabani (krank). Darüber hinaus ist Neuzugang Mert Yilmaz, der mit der türkischen U19-Nationalmannschaft zur Europameisterschaft in Finnland gereist ist, nicht dabei.

Das sagt der Trainer

„Wir sind froh, dass es jetzt losgeht. Mit der Vorbereitung können wir insgesamt zufrieden sein und gehen die Saison sehr positiv an. Eichstätt wird versuchen, uns das Leben schwer zu machen. Für uns gilt es, über den Einsatz zum Spielerischen zu kommen, dann bin ich optimistisch, dass wir erfolgreich starten.“

Live-Übertragung

Sport1 überträgt das Auftaktspiel der Amateure beim VfB Eichstätt live. Die Highlights gibt es am Freitagabend auf den Kanälen des FC Bayern zu sehen.

https://fcbayern.com/de/news/vorberichte/2018/07/vorbericht-vfb-eichstaett-fcb-amateure-110718

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766808
14/07/2018 10:52
14/07/2018 10:52
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Auftaktsieg für die Amateure des FC Bayern! Die Reserve des Rekordmeisters gewann am Donnerstagabend das erste Spiel der neuen Regionalliga-Saison beim VfB Eichstätt mit 5:1 (2:1). Adrian Fein brachte die Münchner dabei bereits in der zweiten Minute in Front. Auch auf den Ausgleich der Eichstätter durch Philipp Federl (27.) fand der überlegene FCB noch vor der Pause die passende Antwort - Wooyeong Jeong stellte in Minute 35 auf 2:1. Nach dem Seitenwechsel münzten die Amateure ihre Überlegenheit in Tore um. Alexander Nollenberger (50.), Jeong (66.) und Otschi Wriedt (68.) per Elfmeter schraubten das Ergebnis im zweiten Spielabschnitt in die Höhe.

„Wir sind natürlich zufrieden, so gut in die Saison gestartet zu sein. Das Team konnte heute das zeigen, was es bereits in der Vorbereitung angedeutet hat“, sagte Amateure-Trainer Holger Seitz nach Schlusspfiff. „In einigen Bereichen wollen wir noch zulegen. Unter dem Strich war es aber ein absolut verdienter Sieg, auf dem wir aufbauen können.“

Seitz stellte sein Team in einem 4-2-3-1-System auf. Vor Torhüter Christian Früchtl verteidigten Resul Türkkalesi, Nicolas Feldhahn, Jonathan Meier und Derrick Köhn. Die Doppelsechs bildeten Maximilian Welzmüller und Paul Will. Hinter Stürmer Wriedt spielten Jeong, Fein und Nollenberger.

Fein trifft früh zum 1:0

Vor dem Spiel gab es eine Gedenkminute für die verstorbenen Manfred Rögelein (Trompeter aus der Südkurve des FC Bayern) und Edvin Hodzic (Spieler vom SV Schalding-Heining). Aus Sicht der Bayern ließ sich die Partie hervorragend an. Gerade einmal zwei Minuten waren gespielt, als die Münchner in Führung gehen konnten. Fein schloss aus 18 Metern unhaltbar ins linke Eck ab. Auch in der Folge blieben die Amateure das klar spielbestimmende Team. Nollenberger scheiterte von der Strafraumkante denkbar knapp am Pfosten (19.).

Wie aus dem Nichts gelang Eichstätt in Minute 27 aber der Ausgleich. Julian Kügel fand mit einer Flanke von rechts im Zentrum Federl, der freistehend einköpfen konnte. Davon unbeeindruckt spielten die Bayern weiter nach vorne und wurden belohnt. Acht Minuten nach dem 1:1 hielt Will aus gut und gerne 25 Metern drauf. VfB-Keeper Thomas Bauer konnte den Ball nur abklatschen lassen und Jeong staubte eiskalt zur verdienten 2:1-Pausenführung für den FCB ab.

FCB münzt Überlegenheit in Tore um

Auch in Durchgang zwei erwischten die Amateure eine sehr guten Start. Nach einer Ecke kam Nollenberger elf Meter vor dem Tor unbedrängt zum Abschluss. Der Offensivspieler nagelte den Ball zum 3:1 unter die Latte. Vier Minuten später setzte Eichstätt einen guten Konter, doch Kügel köpfte über das Tor.

In der 66. Minute machten die Münchner den Sack endgültig zu. Fein dribbelte sich stark durch und brachte den Ball auf den langen Pfosten. Dort stieg Jeong am höchsten und köpfte das 4:1. Nur zwei Minuten später wurde Nollenberger im Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Elfmeter verwandelte Wriedt zum 5:1. 13 Minuten vor dem Ende erzielte Wriedt noch den vermeintlichen sechsten Treffer, wurde aber wegen Abseits zurückgepfiffen. So blieb es beim deutlichen Auftaktsieg für die Amateure.

Bereits am kommenden Dienstag steht das zweite Spiel für die Amateure auf dem Programm. Die Seitz-Elf gastiert um 19 Uhr zur vorgezogenen Partie des dritten Spieltags bei der Reserve des FC Ingolstadt.
.
VfB Eichstätt - FC Bayern Amateure 1:5 (1:2)


VfB Eichstätt

Bauer - Wolfsteiner, Waffler, Eberwein (46. Schelle), Schmidramsl, Graßl - Kügel (75. Förtsch), Federl, Fries, Lushi (46. Scintu) - Eberle
Ersatz

Woloszyn, Schröder, Grau, Haas


FC Bayern Amateure

Früchtl - Türkkalesi (85. Senkbeil), Feldhahn, Meier, Köhn - Welzmüller, Will (77. Zaiser) - Jeong (73. Lange), Fein, Nollenberger - Wriedt
Ersatz

Hoffmann, Mayer, Franzke, Batista Meier
Schiedsrichter

Steffen Brütting (Effeltrich)
Zuschauer

2.800
Tore

0:1 Fein (2.), 1:1 Federl (27.), 1:2 Jeong (35.), 1:3 Nollenberger (50.), 1:4 Jeong (66.), 1:5 Wriedt (68./Foulelfmeter)
Gelbe Karten

Graßl, Fries / Türkkalesi, Feldhahn


https://fcbayern.com/de/news/spielberichte/2018/07/spielbericht-vfb-eichstaett-fcb-amateure-120718

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766809
14/07/2018 10:53
14/07/2018 10:53
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Jahreskarten rechtzeitig bei den Fans

Der Versand der Jahreskarten für die Saison 2018/19 beginnt ab dem 18. Juli 2018.

In den nächsten Tagen werden alle Jahreskarten an unseren Versanddienstleister DHL übergeben.

Alle Jahreskartenbesitzer, die noch weiterhin Ihre Jahreskarte als „Abholer“ haben, erhalten in den nächsten Tagen das Mitnahmeschreiben per Post, welches für die Abholung benötigt wird.

Bitte beachten Sie: Abholungen sind im ServiceCenter in der FCB-Geschäftsstelle von Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr möglich gegen Vorlage des Mitnahmeschreibens und eines gültigen Ausweis-Dokuments.

Jahreskarte noch nicht erhalten?
Für alle Fans, die bis Mittwoch, 08.08.2018, die ersehnte Zustellung Ihrer Jahreskarte nicht erhalten haben, besteht die Möglichkeit, unter dem Stichwort „SUCHMELDUNG-JAHRESKARTE“ eine Email an uns zu senden. Bitte schreiben Sie in diesem Fall ausschließlich an jahreskarten@fcb.de unter Angabe des oben genannten Stichwortes sowie Ihres Namen, Ihrer Anschrift, Ihres Jahreskartenplatzes und Ihrer Telefonnummer, unter der Sie tagsüber sowie abends erreichbar sind.

Der FC Bayern garantiert die fristgerechte Bereitstellung Ihrer Jahreskarte oder einer Ersatzkarte rechtzeitig zum ersten Heimspiel am Freitag, 24. August gegen 1899 Hoffenheim.

https://fcbayern.com/de/news/ticketing/2018/versandinformation-jahreskarten

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766810
14/07/2018 10:55
14/07/2018 10:55
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Es wird ein ganz besonderes Spiel und Sie können es zudem zu einem ganz speziellen Erlebnis machen. Für das Abschiedspiel von Bastian Schweinsteiger am 28. August 2018 sind noch Hospitality-Tickets verfügbar (350 € p.P. inkl. MwSt).

Mit diesen Eintrittskarten haben Sie Zugang zum Business Club der Allianz Arena (Ebene 4) inklusive Catering und Getränke vor und nach dem Spiel, sowie in der Halbzeit und natürlich einen Sitzplatz im Stadion auf der Haupttribüne im Mittelrang.

Bitte senden Sie Ihre Anfrage an business.seats@fcb.de.

https://fcbayern.com/de/news/ticket...schweinsteiger-abschiedsspiel-verfuegbar

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766811
14/07/2018 10:56
14/07/2018 10:56
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Die Saisonvorbereitung gehört bei den meisten Fußballprofis nicht unbedingt zu den beliebtesten Trainingsphasen im Jahr. Intensive Konditions-Einheiten zur Verbesserung von Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer sollen die Grundlage bilden, damit die Spieler körperlich fit in eine lange und am Ende hoffentlich erfolgreiche Spielzeit gehen. Und sie dienen dazu, die Ermüdungswiderstandsfähigkeit zu verbessern, um darauf aufbauend ein effektiveres Technik- und Taktiktraining durchführen zu können.

Bei Arjen Robben indes hat man seit jeher den Eindruck, er freue sich regelrecht auf diese intensive Grundlagenarbeit nach der Sommerpause. In jeder Einheit unter dem neuen Trainergespann Niko und Robert Kovac marschiert der Niederländer vorneweg. „Ich spüre, dass ich auch mit 34 noch richtig fit bin“, erklärte der Routinier am Freitag nach der ersten von zwei Trainingseinheiten an diesem Tag.

Schon bei den zu Beginn der Vorbereitung durchgeführten Leistungstests gehörte Robben zu den Besten. Und das untermauert er auch bei den täglichen Einheiten auf dem Platz. Ganz gleich ob Lauf-, Kraft- oder Technikübungen - der Flügelstürmer zieht jede einzelne zu einhundert Prozent durch. Es hat fast den Anschein, als wolle er sogar noch ein paar Prozente obendrauf packen.

Vorbereitung als gutes Fundament für die Saison

„Wenn ich trainiere, trainiere ich nur für mich. Nicht für den Trainer oder für wen auch immer. Du musst fit werden. Nur wenn du fit bist, kannst du vieles schaffen. Deswegen musst du alle Energie reinlegen“, betonte Robben. Besonders für die zahlreichen Nachwuchsspieler, die in diesen Wochen den Trainingskader komplettieren, ist Robben damit ein perfektes Leitbild. „Wenn man was erreichen will im Leben und im Fußball, dann muss man sehr hart arbeiten und nicht zu schnell zufrieden sein.“

Mit seinen 34 Jahren weiß Robben auch genau, wofür die ganze Schinderei in den ersten Wochen gut ist. „Es ist wichtig, dass du am Anfang etwas aufbaust. Der Trainer hat gesagt, wenn du ein Haus baust, brauchst du ein gutes Fundament. Man kann nicht sofort mit dem Dach anfangen“, so Robben. „Im Moment wirkt es sehr gut, wir arbeiten hart, aber ich glaube, es ist genau das, was wir brauchen, um dann in der Saison richtig fit zu sein. Dafür ist eine Vorbereitung ganz wichtig. Da musst du arbeiten.“

Denn schließlich ist der Ehrgeiz des Vize-Weltmeister von 2010 auch in seiner zehnten Saison beim FC Bayern ungebrochen. „Der Anspruch ist ganz klar, nicht nur für mich, sondern für uns alle: Wir wollen das Höchste erreichen, wir wollen Titel gewinnen. Wir wollen mindestens einen Titel mehr gewinnen als letztes Jahr.“ Dafür nimmt er derzeit auch in Kauf, dass sein Tagesablauf sich auf ein paar wesentliche Dinge reduziert: „Der Tagesrhythmus ist nur Essen, Trainieren, Essen, Schlafen, Trainieren, Schlafen, Trainieren, Essen, Trinken. Mehr nicht.“


https://fcbayern.com/de/news/2018/07/robben-%E2%80%9Ein-der-vorbereitung-musst-du-arbeiten%E2%80%9C

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766812
14/07/2018 10:57
14/07/2018 10:57
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Einen hervorragenden Start erwischten die Amateure des FC Bayern am Donnerstag in die neue Saison der Regionalliga Bayern. Mit 5:1 gewann das Team von Trainer Holger Seitz beim VfB Eichstätt. Nun stehen auch die Ansetzungen für die kommenden Partien fest. An diesem Dienstag tritt die Reserve des Rekordmeisters zu ihrem zweiten Spiel beim FC Ingolstadt II an. Anstoß ist um 19 Uhr. Das Heimrecht wurde getauscht, da die Umbauarbeiten am Stadion an der Grünwalder Straße noch nicht komplett abgeschlossen sind.

Nach dem Duell mit Ingolstadt pausieren die Amateure für zweieinhalb Wochen in der Regionalliga. Grund hierfür ist die Audi Summer Tour der Profis des FCB in die USA, bei der auch wieder einige Nachwuchsspieler dabei sein werden. Das ursprünglich für kommenden Freitag (20. Juli) angesetzte Spiel beim 1. FC Nürnberg II wurde daher abgesetzt, ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Ihre dritte Partie und gleichzeitig das erste Heimspiel der Saison bestreiten die Amateure nach der USA-Reise der Profis am Sonntag, 5. August. Um 14 Uhr empfängt die Seitz-Elf den FV Illertissen im Grünwalder Stadion. Am darauffolgenden Freitag beginnt für die Bayern die erste englische Woche der Saison. Um 18:15 Uhr gastiert der FCB beim SV Schalding-Heining. Es folgt am Mittwoch, 15. August, um 14 Uhr die Nachholpartie des vierten Spieltags beim FC Pipnsried. Abgeschlossen wird die englische Woche mit dem Heimspiel am Samstag, 18. August, gegen die SpVgg Bayreuth (14 Uhr). Weitere Spielverlegungen sind im Laufe der Saison aufgrund von Überschneidungen mit den Bundesliga-Partien der Profis noch möglich.


https://fcbayern.com/de/news/2018/07/amateure-am-dienstag-in-ingolstadt

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766859
15/07/2018 14:25
15/07/2018 14:25
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Testspielerfolg für die U19 des FC Bayern! Das Team von Trainer Sebastian Hoeneß setzte sich am Samstag am heimischen Campus mit 3:1 (1:1) gegen den Nachwuchs von Slavia Prag durch. „Phasenweise haben wir es gut gemacht, phasenweise aber auch nicht. Die Jungs haben sich reingehauen, es liegt allerdings auch noch viel Arbeit vor uns“, zog Hoeneß nach Schlusspfiff sein Fazit.

Die Bayern, die weiterhin auf zahlreiche Spieler aufgrund von Profiabstellungen verzichten mussten, spielten in einem 4-1-4-1-System. Chris Richards feierte sein Debüt für den FCB, der Neuzugang vom FC Dallas wurde eingewechselt. Mit Lasse Günther und Malik Tillman kamen auch zwei Spieler aus der U17 der Münchner zum Einsatz.

Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. In der Anfangsphase neutralisierten sich die Teams über weite Strecken. So ergaben sich kaum zwingende Torgelegenheit. Die erste Großchance des Spiels nutzte Prag zur Führung. Eine scharfe Hereingabe von rechts konnte ein Offensivspieler der Gäste zum 1:0 verwandeln (21.). Danach wurden die Bayern stärker und übernahmen die Spielkontrolle. In Minute 29 wurde der FCB belohnt. Marin Pudic markierte den Ausgleich.

Durchgang zwei ließ sich aus Sicht der Münchner sehr gut an. Justin Butler stellte sechs Minuten nach Wiederbeginn auf 2:1 für die Hausherren. Der Nachwuchs des Rekordmeisters blieb das spielbestimmende Team, doch auch Prag wurde hin und wieder gefährlich. In der 62. Minute scheiterte ein Gäste-Spieler an der Latte. Wenige Augenblicke vor dem Ende machten die Bayern den Sack aber endgültig zu. Günther bediente mit einer starken Flanke von links Daniel Jelisic, der per Direktabnahme den 3:1-Endstand herstellte.

Aufstellung FCB-U19: Schneller (46. Wagner) – Rausch (30. Kehl), Daniliuc (30. Richards), Mihaljevic (66. Daniliuc), Lungwitz (66. Rausch) – Jelisic (30. Johansson) – Waidner (66. Tillman), Tillman (30. Herrmann), Pudic (66. Jelisic), Hollerbach (30. Günther) – Butler (66. Hollerbach)

Tore: 0:1 (21.), 1:1 Pudic (29.), 2:1 Butler (51.), 3:1 Jelisic (90.)

https://fcbayern.com/de/news/spielberichte/2018/07/spielbericht-u19-fc-bayern-slavia-prag-140718

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766860
15/07/2018 14:26
15/07/2018 14:26
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Guter Start für die U17 des FC Bayern! Die Mannschaft von Trainer Miroslav Klose konnte am Samstag ihr erstes Testspiel der neuen Saison für sich entscheiden. Bei der U19 der SpVgg GW Deggendorf setzte sich der Nachwuchs des Rekordmeisters mit 6:3 (2:2) durch. „Unter dem Strich können wir zufrieden sein. Wir haben viel ausprobiert. Bislang haben wir vor allem im Spiel mit Ball gearbeitet, das haben die Jungs ordentlich gemacht. In den kommenden Wochen werden wir auch die Arbeit gegen den Ball forcieren“, sagte Klose nach der Partie.

Philipp Skodic und Marcel Sieghardt erzielten im ersten Spielabschnitt die beiden Treffer für die Bayern zum 2:2-Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel schossen dann Sandro Porta, David Halbich, Jamie Lawrence und Yannick Oberleitner den 6:3-Erfolg für die Münchner heraus. Bereits am kommenden Mittwoch (18:30 Uhr) steht das nächste Testspiel an. Am heimischen Campus geht es gegen die U19 des FC Ismaning.

https://fcbayern.com/de/news/spielb...g-gw-deggendorf-u19-fc-bayern-u17-140718

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766861
15/07/2018 14:28
15/07/2018 14:28
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Am Sonntagabend richten sich alle Blicke auf Moskau. Um 17 Uhr (MESZ) wird dort im Luschniki-Stadion das Endspiel der Weltmeisterschaft 2018 angepfiffen und mit Corentin Tolisso ist ein Münchner mit dabei. Der Mittelfeldspieler des FCB trifft mit Frankreich auf den Überraschungsfinalisten aus Kroatien und sorgt dafür, dass eine starke Serie der Bayern weiter Bestand hat. Seit 1982 war der deutsche Rekordmeister bei jeder Weltmeisterschaft immer mindestens mit einem Spieler im Endspiel vertreten.

In vier dieser letzten zehn Finals gingen die Münchner auch als Weltmeister vom Platz und Tolisso könnte nun diese Statistik mit einem weiteren Sieg ausgleichen. Der Gegner hat es jedoch in sich, auch wenn mit den Kroaten nur die wenigsten vor Turnierbeginn gerechnet hätten.

Mit großer Leidenschaft setze sich das Team um den Ex-Münchner Mario Mandzukic in der K.o.-Phase gegen Dänemark (4:3 n.E.), Russland (6:5) und England (2:1 n.V.) durch. Dass es dabei jeweils über 120 Minuten ging könnte Frankreichs Vorteil sein. Die Équipe Tricolore konnte sowohl Argentinien (4:3) als auch Uruguay (2:0) und Belgien (1:0) jeweils nach der regulären Spielzeit bezwingen.

Tolisso stand dabei im Viertelfinale gegen Uruguay in der Startelf und vertrat den gelbgesperrten Blaise Matuidi hervorragend, musste aber im Halbfinale wieder auf die Bank. Ob der 23-Jährige beim wohl bisher größten Spiel seiner Karriere von Beginn an auflaufen wird, wollte Trainer Didier Deschamps noch nicht verraten. Aber egal was er mit Tolisso plant, der Münchner wird da sein. Denn alle wollen 20 Jahre nach dem letzten Triumph den zweiten Titel für Frankreich holen.

https://fcbayern.com/de/news/2018/07/der-letzte-schritt-zum-grossen-traum

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766887
16/07/2018 10:52
16/07/2018 10:52
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Herzlichen Glückwunsch, Coco! Ein 4:2 (2:1)-Sieg über Kroatien im Finale der Weltmeisterschaft in Russland sichert Corentin Tolisso und Frankreich den WM-Titel, zum zweiten Mal in der Geschichte. Der 23-jährige Münchner wurde in der 73. Minute eingewechselt und löst nun nach dem torreichsten Endspiel seit 1966 Thomas Müller & Co. auf dem Fußball-Thron ab.

Die Équipe Tricolore ging bereits in der 18. Minute durch ein Eigentor von Mario Mandzukic in Führung. Ivan Perisic konnte zwar schnell ausgleichen (28.), aber Antoine Griezmann brachte sein Team durch einen strittigen Elfmeter wieder in Front (38.). Nach der Pause erhöhten die Franzosen in einer Drangphase der Kroaten durch Paul Pogba (59.) und Kylian Mbappé (65.) auf 4:1. Der Anschlusstreffer von Mandzukic (69.) hatte keine Auswirkungen mehr.

Nach den deutschen Titelträgern von 2014 wird mit Tolisso nun auch ab 2018 wieder ein amtierender Weltmeister beim FC Bayern auflaufen. fcbayern.com gratuliert dem Mittelfeldspieler!


https://fcbayern.com/de/news/2018/07/tolisso-ist-weltmeister

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766888
16/07/2018 10:54
16/07/2018 10:54
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Einige Nachwuchsmannschaften des FC Bayern waren am Wochenende aktiv. Hier gibt es einen Überblick der Ergebnisse.

U16 mit 2:0-Testerfolg

Die U16 des FC Bayern konnte am Sonntag auch ihr zweites Testspiel der Saisonvorbereitung für sich entscheiden. Gegen die U17 des SSV Ulm setzte sich das Team von Trainer Danny Schwarz am Campus mit 2:0 durch. Younes Aitamer und Youssef Kabadayi erzielten dabei die Treffer für den Nachwuchs des Rekordmeisters. „Es war ein hochverdienter Sieg, der auch noch deutlicher hätte ausfallen müssen. Die Jungs haben in allen Belangen eine tolle Leistung gezeigt, wir sind auf einem sehr guten Weg“, beschrieb Schwarz.

Doppelerfolg für U14

Gleich zweimal erfolgreich war die U14 des FC Bayern am Wochenende. Am Samstag gelangen bei einem Leistungsvergleich am Campus zwei Siege gegen die U15-Teams der SpVgg Kaufbeuren und von Wacker Burghausen (jeweils 3:1) sowie ein 1:1 gegen die U15 der SpVgg Deggendorf. Somit belegten die Bayern den ersten Platz. „Es war ein sehr intensiver Leistungsvergleich, indem wir gegen körperlich überlegene und fußballerisch gute Teams einige Trainingsschwerpunkte auf Wettkampfniveau testen konnten“, sagte FCB-Trainer Moj. Einen Tag später setzte sich seine Mannschaft sehr überzeugend mit 5:1 gegen die U15 des SV Wehen Wiesbaden durch. „Die Jungs haben einen sehr guten Auftritt gezeigt und konnten trotz der hohen Belastung der letzten Tage überzeugen“, so Moj. Emirhan Demircan, Benedikt Wimmer, David Amegnaglo, Marc Zimmermann und Luka Klanac erzielten die Tore für die Münchner.

U13 mit zwei Testspielsiegen

Ebenfalls zwei Erfolge konnte die U13 des FCB am Wochenende verbuchen. Am Samstag setzte sich das Team von Trainer Maximilian Knauer zunächst am Campus gegen die U14 des 1. FC Schweinfurt durch. Mit 4:2 gewannen die Bayern. Einen Tag später gelang bei der U15 des SV Waldeck Obermenzing ein 2:0-Sieg. „Es war ein ordentlicher Auftakt mit vielen guten Szenen. Wir haben aber auch noch viel zu trainieren. Die Richtung stimmt“, sagte Knauer.

U11 bejubelt Merkur-Cup-Sieg

Die U11 des FC Bayern ist Merkur-Cup-Sieger! Beim Finale des größten E-Jugend-Turnier der Welt setzte sich die Mannschaft von Trainer Kay Altenkirch am Samstag durch. In der Vorrunde gelangen Siege gegen den ASV Dachau (2:1), den TSV 1860 München (1:0) und die FT Gern (7:0). Das Halbfinale gegen den TSV Grünwald entschieden die Bayern souverän mit 5:0 für sich. Auch im Endspiel gegen die SpVgg Unterhaching präsentierte sich der FCB stark und gewann mit 3:0.

U10 feiert Turniersieg zum Abschluss

Zum Saisonabschluss durfte die U10 des FC Bayern am Wochenende nochmal einen Turniersieg bejubeln. In Hohenthann gelang dem Team von Trainer Marcel Schneider der erste Platz. In der Vorrunde gelangen vier souveräne Siege. Auch das Halbfinale gegen die U11 von Pattendorf gewann der FCB souverän mit 5:0. Das Endspiel gegen die SpVgg Unterhaching musste aufgrund eines Unwetters abgesagt werden und somit teilten sich die Bayern und Haching den ersten Platz. „Die Jungs haben ihre hervorragende Saison nochmals krönen können und in dem Jahr viel dazu gelernt. Nächste Woche haben wir dann mit der neuen U11 unser erstes Spiel im 9-gegen-9 und freuen uns darauf“, sagte Schneider.

Neue U9 feiert Turniersieg zum Start

Die neue U9 des FC Bayern ist gut gestartet! Bei einem jahrgangsälteren Turnier in Gern gelangen der Mannschaft von Trainer Christian Hufnagel vier Siege bei einer Niederlage und 7:2 Toren. Damit durfte der FCB den ersten Platz bejubeln. „Für den Beginn haben wir eine ordentliche Kompaktheit und einige gute spielerische Ansätze gezeigt“, zog Hufnagel sein Fazit.


https://fcbayern.com/de/news/2018/07/jugendergebnisse-160718

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766912
16/07/2018 23:49
16/07/2018 23:49
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Auch beim Feiern bewies die Équipe Tricolore Stärke. Nach dem 4:2-Erfolg im WM-Finale gegen Kroatien und dem damit verbundenen zweiten Titelgewinn nach 1998 wurde die Busfahrt vom Lushniki-Stadion zurück ins Teamhotel zur rauschenden Triumphfahrt. Im Mannschaftsquartier ließen es die Feierbiester dann bis tief in die Nacht krachen, immer und immer wieder skandierten sie dabei: „Allez, allez, allez.“ Und mittendrin Bayern-Profi Corentin Tolisso.

„Ich möchte unserem Spieler Corentin Tolisso in Namen des gesamten FC Bayern München ganz, ganz herzlich zum Gewinn des WM-Titels 2018 gratulieren. Wir alle freuen uns sehr für Coco, dass er mit der französischen Nationalmannschaft den Gipfel im Weltfußball erklommen hat“, gratulierte Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge dem Mittelfeldspieler, der die Nachfolge von Manuel Neuer, Mats Hummels und Co. angetreten hat.

Gebührender Empfang nach seinem Urlaub

„Die Franzosen waren in meinen Augen das beste Team bei der WM in Russland, und Corentin Tolisso hat über das gesamte Turnier einen maßgeblichen Teil dazu beigetragen“, so Rummenigge weiter. In fünf von sieben Partien der Franzosen kam der 23 Jahre alte Tolisso zum Einsatz, insgesamt kam er auf 194 Minuten Spielzeit. Vor allem beim 2:0-Sieg im Viertelfinale gegen Uruguay leistete er seinen Beitrag, in dem er an beiden Treffern beteiligt war.

Der FC Bayern sei „stolz darauf, mit Corentin Tolisso einen aktuellen Weltmeister in seinen Reihen zu haben“, betonte Rummenigge. Der deutsche Rekordmeister werde Tolisso „nach Rückkehr aus seinem wohlverdienten Urlaub einen gebührenden Empfang in München bereiten“, kündigte der Vorstandsvorsitzende an.

https://fcbayern.com/de/news/2018/07/tolisso-hat-den-%E2%80%9Egipfel-im-weltfussball-erklommen%E2%80%9C

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766913
16/07/2018 23:50
16/07/2018 23:50
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Die exklusive Zusammenarbeit zwischen dem FC Bayern München und Apple Music wird auch in Zukunft fortgesetzt. Der deutsche Fußball-Rekordmeister und der weltbekannte Musikstreaming-Dienst aus dem Silicon Valley (USA) haben den seit 2017 bestehenden Vertrag bis zum 30. Juni 2019 verlängert.

Durch exklusive Inhalte von Apple Music sind Musikfans und die Anhänger des FC Bayern noch näher an ihrem Lieblingsteam und ihren Stars. Denn auf der Website des amtierenden Deutschen Meisters und dem FC Bayern Kuratorenprofil auf Apple Music werden die Musik der Bayern-Spieler sowie themenverwandte Playlists zur Verfügung gestellt. Zudem können Neukunden Apple Music 3 Monate kostenlos testen, Telekom-Kunden sogar 6 Monate.

Der für iOS, watchOS, OS X und eine Android-Version seit 2015 in über 100 Ländern verfügbare Musik-Streamingdienst zählt derzeit über 40 Millionen Abonnenten und bietet aktuell über 45 Millionen Songs an. Zudem kreierte Apple Music eine exklusive FCB-Playlist für die anstehende USA-Tour des FC Bayern München, die das Team von Trainer Niko Kovac vom 23. bis 29. Juli nach Philadelphia und Miami führt. Im Rahmen der „Audi Summer Tour 2018“ stehen dort für den Rekordmeister zwei hochkarätige Testspiele gegen Juventus Turin (25. Juli / Philadelphia) und Manchester City (28. Juli / Miami) an.

Passend zur Fortführung der Zusammenarbeit mit Apple Music hatte der FC Bayern München bereits vor wenigen Tagen die Verlängerung der Partnerschaft mit Beats by Dr. Dre bis zum 30. Juni 2019 verkündet. Beats by Dr. Dre, 2006 in den USA gegründet und seit 2014 unter dem Dach von Apple Inc., stattet den Deutschen Meister mit hochwertigen Kopfhörern und Lautsprechern aus.

Weiterführende Informationen finden Sie außerdem auf unserer Homepage unter https://fc.bayern/AppleMusic oder auf dem FC Bayern Kuratorenprofil auf Apple Music unter https://fc.bayern/AppleMusicFCBayern.

https://fcbayern.com/de/news/2018/0...sic-verlaengern-exklusive-zusammenarbeit

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766914
16/07/2018 23:52
16/07/2018 23:52
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Fünf Tage nach dem starken Saison-Auftakt mit dem 5:1-Sieg beim VfB Eichstätt steht für die Amateure des FC Bayern bereits das zweite Spiel in der Regionalliga Bayern an. Bevor der Ligabetrieb für das Team von Trainer Holger Seitz aufgrund der Audi Summer Tour der Profis für zweieinhalb Wochen pausiert, gastiert der FCB am Dienstag um 19 Uhr bei der Reserve des FC Ingolstadt. fcbayern.com mit den wichtigsten Infos zum Spiel.

Die Ausgangslage

Die Amateure sind hervorragend in die Saison der Regionalliga Bayern gestartet. Nach der guten Vorbereitung gelang den Münchner am Donnerstag beim VfB Eichstätt ein deutlicher 5:1-Erfolg. Wooyeong Jeong (2), Adrian Fein, Alexander Nollenberger und Otschi Wriedt schossen den Auftaktsieg für den FCB heraus. Gemeinsam mit der SpVgg Greuther Fürth II stehen die Bayern nach dem ersten Spieltag auf Platz eins der Tabelle.

Der Gegner

Ingolstadt musste zum Auftakt eine Niederlage hinnehmen. Bei Wacker Burghausen unterlag die Reserve des Zweitligisten am Freitag mit 1:2. In der Vorbereitung trafen die Amateure und Ingolstadt II bereits aufeinander. An der Säbener Straße setzten sich die Münchner mit 4:1 durch. Am Dienstag erwartet den FCB allerdings ein komplett anderes Spiel.

Das Personal

Verzichten müssen die Amateure in Ingolstadt auf Lukas Mai, Maxime Awoudja (beide Aufbautraining nach Teilriss des Innenbandes), Theo Rieg (Aufbautraining nach Kreuzbandriss), Maurice König (Aufbautraining nach Hand-OP) und Mert Yilmaz (türkische U19). Angeschlagen fehlen Franck Evina (Sprunggelenksreizung), Michael Strein (Knieprobleme), Meritan Shabani (krank) und Mathis Lange (muskuläre Probleme).

Das sagt der Trainer

„Wir wollen an die starke Leistung vom Spiel in Eichstätt anknüpfen und mit einem erneuten Sieg den Auftakt veredeln. Mit Ingolstadt wartet eine komplett andere Herausforderung auf uns. Dabei gilt es für uns, erneut von der ersten Sekunde an hellwach zu sein und unsere spielerischen Qualitäten auf den Platz zu bringen.“


https://fcbayern.com/de/news/vorberichte/2018/07/vorbericht-fc-ingolstadt-ii-fcb-amateure-160718

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766935
17/07/2018 12:20
17/07/2018 12:20
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Neuer Kontrakt läuft bis 2019
FC Bayern verlängert mit Topscorer Booker

Ein weiterer Baustein auf dem Weg zum Kader für die kommende Euroleague- und BBL-Saison: Bayern München hat den Vertrag mit Topscorer Devin Booker um ein Jahr verlängert.

Meister und -Pokalsieger Bayern hat den Vertrag mit Topscorer Devin Booker um ein Jahr verlängert. Dies teilte der Klub am Dienstag mit. Der 27 Jahre alte US-Center steht seit 2016 bei den Münchnern unter Vertrag und hatte mit 12,5 Punkten im Schnitt großen Anteil an den Titelgewinnen in der vergangenen Saison.

"Booker hat sich im zweiten Jahr großartig gesteigert und zu einem der besten Big Men in Europa entwickelt. Wir sind sehr zuversichtlich, dass er gemeinsam mit Bayern sein Spiel auf das nächste Level bringt", sagte Sportdirektor Daniele Baiesi, der zuvor die beiden Bamberger Leon Radosevic und Maodo Lo sowie den Bayreuther Robin Amaize als Neuzugänge an Land gezogen hatte.

Bayern München startet am letzten September-Wochenende (28. bis 30. September) bei ratiopharm Ulm in die neue Bundesliga-Saison.

http://www.kicker.de/news/basketbal...rn-verlaengert-mit-topscorer-booker.html

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766936
17/07/2018 12:23
17/07/2018 12:23
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Rekordnationalspieler erwartet Verpflichtungen
Matthäus erwartet Bayern-Rekord-Transfer und nennt vier mögliche Zugänge

Schlägt der FC Bayern München auf dem Transfermarkt noch einmal zu? Lothar Matthäus kann sich das vorstellen und bringt drei Spieler ins Gespräch.

München - "Der FC Bayern wird in naher Zukunft die 41,5 Millionen, die für Corentin Tolisso bezahlt wurden, toppen und 60, 70 oder 80 Millionen für einen Spieler bezahlen", schrieb Matthäus in seiner wöchentlichen Kolumne "So sehe ich das" auf skysport.de: "Der Erste der mir dabei einfällt ist Paulo Dybala. Sollte Juve und der Spieler Gesprächsbereitschaft signalisieren, sind die Bayern garantiert da."

Über Dybala wird schon länger spekuliert. Alle Entwicklungen zum Argentinier finden Sie hier. Bei der WM spielte der Stürmer keine große Rolle im Team. Auch bei Juventus Turin könnte es durch den Ronaldo-Wechsel für Dybala schwierig werden. Auch ein Transfer von Julian Draxler wäre für Matthäus "Bayern-like". Der Nationalspieler sei "deutsch, jung, vielseitig einsetzbar, schnell". Neben Draxler kommen für den Rekordnationalspieler aber auch Timo Werner oder Julian Brandt in Frage.

Julian Brandt war die Überraschung der unterdurchschnittlichen WM aus deutscher Sicht. Beim DFB-Team brachte der Youngster Schwung in die Partien und konnte als einer der wenigen Feldspieler positiv auf sich aufmerksam machen.

https://www.tz.de/sport/fc-bayern/m...nsfer-und-nennt-drei-namen-10040087.html

Re: FC Bayern München [Re: Commander] #766969
18/07/2018 11:52
18/07/2018 11:52
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
Commander Offline
Wett-Jedi
Commander  Offline
Wett-Jedi
Joined: Mar 2013
Posts: 58,271
[Linked Image]

Die neue Saison wirft ihre Schatten voraus, die ersten zeitgenauen Spielansetzungen stehen bereits fest. Für alle Fans, die auch in der bevorstehenden Spielzeit mit dem FC Bayern mitfiebern und diesen unterstützen wollen, bietet fcbayern.com auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, die Spielpläne von U17, U19, Amateure, Frauen und Profis direkt in ihrem digitalen Kalender zu abonnieren. Einfach HIER klicken, den gewünschten Spielplan - sofern schon erstellt - auswählen und den „Kostenlos abonnieren“-Button klicken. Der Kalender aktualisiert sich bei Änderungen des Spielplans automatisch und ist daher immer auf dem aktuellen Stand.

Doppelschicht zum Auftakt der Trainingswoche

Nach zwei freien Tagen haben die Profis des FC Bayern am Dienstagvormittag die dritte Trainingswoche im Rahmen der laufenden Saisonvorbereitung eingeläutet. Insgesamt 20 Akteure begrüßte Trainer Niko Kovac zur ersten von zwei Einheiten an diesem Tag, darunter elf Profis und neun Nachwuchstalente. Und wie schon in den vergangenen Einheiten ging es auch am Dienstag bei schwülwarmen Temperaturen knapp zwei Stunden lang intensiv zur Sache. Javi Martínez musste die Einheit jedoch vorzeitig beenden. Spätere Untersuchungen ergaben eine leichte Verstauchung des Knie-Gelenks. Mit einer weiteren Einheit am Nachmittag endete der erste Arbeitstag der Bayern.

Topscorer Devin Booker bis 2019 bei den Bayern

„Book“ bleibt an Bord: Devin Booker hat seinen Vertrag bei den Bayern-Basketballern um eine weitere Saison verlängert, der 2,05 Meter große US-Center geht damit bereits in seine dritte Münchner Saison. Das 27 Jahre alte Kraftpaket aus South Carolina war 2016 zu den Bayern gewechselt und zuletzt sowohl in der Liga (12,5 PpS) als auch im EuroCup (13,6 PpS) erfolgreichster Werfer des ausgeglichen besetzten Double-Gewinners. Nicht zuletzt wegen seiner krachenden Dunkings zählte er in beiden Wettbewerben zu den spektakulärsten Spielern. „Ich bin sehr froh, wieder nach München zurückzukehren, wo wir uns sehr wohl fühlen“, sagte Booker, der derzeit mit seiner Familie auf Heimaturlaub ist und durch Florida tourt. „Ich erhoffe mir und erwarte, dass wir auch in der nächsten Saison wieder unvergessliche Momente erleben können wie in diesem Jahr.“


https://fcbayern.com/de/news/2018/07/inside-die-bayern-spielplaene-in-deinem-kalender

Seite 86 von 97 1 2 84 85 86 87 88 96 97

Moderiert von  toubi 

Partner
Tipico - 100 Euro Wett Bonus
Bet90 Sportwetten
Top Posters(30 Days)
toubi 231
lucas89 28
klinsi 12
November
M T W T F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Gewinnspiele
Kostenloses Bundesliga Tippspiel
von BjoernT4Y. 13/11/2018 14:33
07.11.2018 - 10 Euro gewinnen, einfach so!
von toubi. 08/11/2018 09:11
03.11.2018 - 10 Euro gewinnen, einfach so!
von toubi. 04/11/2018 12:18
21.10.2018 - 10 Euro gewinnen, einfach so!
von toubi. 22/10/2018 07:53
Unsere Partner & Links:
Bundesliga Tippspiel - Forum Gluecksspielsucht - gamCare - Wettbonus - Wettbasis
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.1.1
(Release build 20180111)
Page Time: 0.065s Queries: 16 (0.033s) Memory: 1.3568 MB (Peak: 1.6757 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-11-16 21:54:42 UTC